1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Symbole auf Schreibtisch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DocMalzbier, 18.09.08.

  1. DocMalzbier

    DocMalzbier Granny Smith

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    16
    Seit letzten Samstag bin ich stolzer Besitzer eines MacBooks und nun habe ich eine Frage bezüglich der Organisation des Schreibtisches (Desktops). Leider habe ich über die Suche keine Infos zu meiner Frage bisher erhalten.

    Ich möchte gerne VMWare Fusion nicht im Dok sonder direkt auf dem Desktop anzeigen lassen. Dazu habe ich das Symbol von dem Ordner "Programme" in den Ordner "Schreibtisch" gezogen. Nun erscheint zwar VMWare Fusion auf dem Schreibtisch, aber im Ordner "Programme" wird nun nicht mehr VMWare Fusion angezeigt. Ich würde jedoch im Ordner Programme gerne alle installierten Programme sehen, unabhängig davon, ob das Programm auch auf dem Schreibtisch liegt. Gibt es hierzu eine Lösung?

    Habe schon am letzten Wochenende versucht den Schreibtisch zu organisieren und bin dabei richtig auf die Nase gefallen. Ich hatte Word auf dem Schreibtisch liegen, was ich jedoch nicht wollte. Habe dann einfach Word von dem Schreibtisch in den Papierkorb gezogen. Ich dachte, dass nun Word nicht mehr auf dem Schreibtisch zur Verfügung steht, aber dennoch noch installiert ist. Das war leider nicht so. Denn so hatte ich Word gelöscht und musste Office nochmals installieren inklusive der Service Packs.:eek:

    Danke
    Chris
     
  2. absimilard

    absimilard James Grieve

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    133
    Zieh das ganze wieder zurück in den Programmordner. Im Finder dann den Ordner/Datei markieren und mit CMD-I oder Kontext das Infomenu öffnen. Dort einen Alias erstellen. Den kannst du dann dorthin kopieren wo du ihn hinhaben willst (entspricht deiner Windowsverknüpfung)
     
  3. Ian Liam

    Ian Liam Ribston Pepping

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    296
    seitdem ich meinen Mac habe, versuch ich den schreibtisch von Programmen möglichst frei zu halten ;)

    Leg sie doch im Dock ab und fang an einen freien Schreibtisch zu genießen, wenn du dich erstmal dran gewöhnt hast, wirst du es lieben!
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Der Ordner Schreibtisch, ist ein Ordner wie jeder andere auch, verschiebst du dort hin ein Programm, Datei oder einen anderen Ordner und löscht diesen anschließend landet er im Papierkorb. Der Ordner Programme sollte alle Programme enthalten(kannst die natürlich auch alle(fast) woanders hin verschieben, aber warum?.
    Du solltest wenn du Programme auf dem Schreibtisch haben willst, ein Alias(Verknüpfung im WinJargon) erstellen. Dazu gibt es mehrere Wege, so kannst du das Programm markieren und dann mit Rechtsklick-Alias erzeugen eben dieses erzeugen( hat dann das ProgrammSymbol mit einem kleinen Pfeil)und packst dieses dann an den gewünschten Ort
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das Dock ist immer sichtbar. Es gibt IMHO keinen Grund Programme auf dem Desktop zu haben, oder? Lass dich mal auf die OSX-Arbeitsweise ein ;)

    Joey
     
  6. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Mal ne Frage zwischendurch.
    Wenn ich nun Festplatten habe dann sind die Symbole ja auf dem Schreibtisch.
    Wie kann ich die an einem Raster anordnern, damit die alle schön in Reih und Glied stehen :D
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Rechtsklick auf den Desktop -> Darstellungsoptionen einblenden -> Ausrichten nach: Am Raster ausrichten
     
  8. acidrage

    acidrage Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    95
    Darstellung - Anordung - Aufräumen
    (oder so ähnlich, bin gaerade an der Arbeit ;) )
     

Diese Seite empfehlen