1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Switcher von Visual C++

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Cice, 05.11.07.

  1. Cice

    Cice Gast

    Hallo,
    ich bin neu am mac, hab mein macbook jetzt seit nem monat ca. und bin jetzt endlich mal dazu gekommen mir XCode anzugucken, und komme absolut nicht zurecht. also bis jetzt fand ich den umstieg in die mac welt äußerst angenehm. ich habe unter windows recht viel mit visual c++ gemacht, gut das wissen wird mir am mac wenig bringen, aber kann mir vllt. jmd. ein tutorial oder noch besser ein buch empfehlen, was auf umsteiger zugeschnitten ist? also ich kann ruby, c++, java, c# etc, programmiere schon recht lange und möchte kein buch, in dem die hälfte mit basics des programmierens verschwendet wird.
    vielen dank schonmal im voraus
    grüsse
    marian
     
  2. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Hi, ja das Problem hatte ich mit Xcode auch. VC++ ist in meinen Augen einfach um Längen angenehmer, besonders wenn man noch VisualAssist o.ä. dabei hat. Durch viel rumprobieren komme ich jetzt auch mit Xcode zurecht, aber meiner Meinung nach sind IDEs ein Bereich, in dem MS klar die Nase vorn hat. Ein Freund hat mir mal das Xcode-Book von Cohen empfohlen (-> amazon), aber selbst habe ich da nicht reingelesen. Kannst ja mal schauen, ob Du ein paar Rezensionen dazu findest.
     
  3. Cice

    Cice Gast

    hm die neue version dieses xcode buch für xcode 3 eben lässt wohl auf sich warten? bei amazon steht als release 2020 ??? ^^
     
  4. zfhui

    zfhui Granny Smith

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    16
    Frage: wir haben eine Aufgabe von der Uni bekommen und sollen mit Hilfe von OpenGL und GLUT etwas in programmieren. Nun haben wir einerseits eine .cvproj-File (für Win32) bekommen und eine Makefile (für Linux), kann ich damit auf meinem Mac etwas anfangen? Ich habe XCode installiert...

    Dachte ich installiere fink, um wenigstens den Linux-Part zum Laufen zu kriegen, aber Fink für Leopard gibt es noch nicht... *seufz*

    Jemand eine Idee?
    Danke.
     
  5. zfhui

    zfhui Granny Smith

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    16
    Haben uns zu sehr darauf verbissen gehabt die .cvproj-File in eine .xcodeproj-File umzuwandeln oder etwas mit der Makefile im Terminal anzustellen... ging dann doch viel einfacher.

    Man muss nur auf die richtigen Stichworte kommen nach den man dann googelt. Hier ist die Lösung dazu:
    Tiny Mac Tutorials: Get XCode OpenGL Examples running in seconds
     

Diese Seite empfehlen