1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Switcher ohne Ahnung: Wie Rechte reparieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sverri, 01.11.05.

  1. Sverri

    Sverri Gloster

    Dabei seit:
    09.03.05
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    seit ungefähr einem Monat hab ich nun mein kleines 12'' iBook und bin super-zufrieden. Unglaublich, wie einfach ein Betriebssystem sein kann ;)

    Ich hab hier schon öfter was vom sogenannten "Rechte reparieren" gelesen, habe aber keine Ahnung, wofür das gut ist und wie man das macht. Sollte man das regelmässig machen? Und wie genau funktioniert's?

    Wäre euch für eure Hilfe dankbar!
    Grüße,
    Sverri
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Ordner Programme/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm dann Platte auswählen und Rechte reparieren.

    Das gehört zur Systempflege. Unix Systeme haben Schreib-Leserechte, für jede Datei. Ab und zu bekommen die Dateien falsche Rechte, die in einer Tabelle gesichert werden und so repariert werden können. Das sollte man regelmässig machen.

    Gruß Schomo
     
  3. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Setzt die Zugriffsrechte der einzelnen Programme wieder auf den korrekten Installationsstatus.
    Soll bei Unix wichtig sein, wenn man sich bei AT umhört umliest, gehen die Meinungen des Nutzens sehr weit auseinander.
    To do: ->Programme -> Dienstprogramme -> Festplattendienstprogramm -> Volume Zugriffsrechte reparieren...
    Gruß
    pacharo
     

Diese Seite empfehlen