1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Switch und Start mit iBook G4 12"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dnlbyr, 10.04.09.

  1. dnlbyr

    dnlbyr Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    9
    Hi Apfelgemeinde,

    via Ebay bin ich jetzt doch noch zu einem iBook (12";G4 1,2 GHz; 80 GB; 1.2 GB Ram; Mac OS X 10.4) gekommen, bzw. sitze hier und warte gespannt auf die Lieferung. Habe mich hier schon eifrig im Forum umgeschaut aber einige Fragen tun sich mir dann doch auf. Ist auch aktuelle MacSoftware mit dem PPC kompatibel? Gibt es eine "Anlaufstelle" bzgl. Software für den PPC. Bis zu welcher Version von Mac OS X hat mein iBook genug Power?

    Vielen Dank und schöne Ostern !!
    Daniel
     
  2. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Dein iBook sollte auch Leopard noch packen, meines mit 1,42 GHZ machts noch locker.

    Zur zeit ist glaub ich noch alles mit PPC kompatibel ( außer iMovie), aber Software die mit den PPC harmoniert gibt es genug.

    Anlaufstelle hast du eh schon gefunden... AT!
     
  3. astrophys

    astrophys Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    844
    Von meinem Powerbook G4, 1 GHz, 1,25 GB RAM und 160 GB Festplatte ist Leo ganz schnell wieder runtergeflogen. War langsamer als Vista auf dem 5 Jahre alten FSC Laptop mit Pentium 4 meiner Freudin. Tiger ist für die G4 Books das optimale System.
     
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Dito. Der Grafikschip in den 12 Zöllern ist echt am Limit, die RAM Beschränkung auf 1,25 GB tut ein übriges. Einige Features, wie DVD Player und Keynote, laufen auf dem 12 Zoll im Übrigen auch nicht.
    Ich habe auch noch Tiger auf dem 12 Zoll und vermisse nichts. Es läuft flüssig, alle Programme, die ich brauche, gehen. iwork09 wird nicht mehr laufen, 08 tut es auch dicke. Office 07 läuft - wer es braucht - OO und Neo Office 3.0 auch. Das Display ist schlechter als bei den neuen Pros und 12 Zoll sind bei mehreren Fenstern suboptimal. aber dafür ist das Book ungeschlagen kompakt. Ein Grund, warum ich meines noch habe.
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Also ich hab letzte Woche mit meiner Freundin auf einem 1,2 GHz G4 mit 768mb RAM und Leopard wunderbar ne DVD geguckt.
     
  6. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo, ich hatte das iBook mit dem 1,33 GHz PPC Prozessor und muss sagen unter Tiger lief es besser als unter Leo!

    Als Anlaufstelle für Programme, wenn Du das meinst, kann ich versiontracker.com empfehlen.

    Gruss
     
  7. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    @holger : auch ein 12 Zoll? Ich habe mir Leo geholt, es ging nix und laut Aussage des Support und er Apple HP hat der DVD Player mit den 12 Zöllern Probleme. Es mag sein, das dies mittlerweile anders ist und die Updates Abhilfe geschaffen haben, aber verlassen werde ich mich nicht mehr darauf.
     
  8. dnlbyr

    dnlbyr Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    9
    @ all:

    Vielen Dank für die Informationen/Feedback!
    Jetzt muss nur noch das gute Stück bei mir eintrudeln...

    Grüße,
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen