1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Switch - MAC -> Pda sync

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von themex, 02.08.05.

  1. themex

    themex Gala

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    52
    Hallo liebes Forum,

    das ist mein erster Beitrag! Ich habe mich endlich dazu entschlossen zu switchen :) vielleicht hätte ich das schon längst tun sollen, aber ich hatte nie das geld oder die Zeit mich ins neue System einzuarbeiten.

    Wie dem aus sei mein entschluss steht fest: der Mac Mini bestellt und n ibook gibts wohl auch noch dabei. Ich habe allerdings noch einen Acer n35 Handheld, den ich benutze für navigation und um termine und sowas immer dabei zu haben.

    Meine einfache frage, gibt es da eine möglichkeit das mit meinen neuen Geräte der "hellen Seite der Macht" zu syncen?

    Vielen Dank für Eure antworten

    themex
     
  2. JOKER

    JOKER Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    494
  3. macmatic

    macmatic James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    132
  4. themex

    themex Gala

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    52
    Vielen Dank!

    Sehr freundlich von euch... ich hätte wohl mal einfach die suche gebrauchen sollen.

    Aber dass ihr mich nicht direkt auf die Suche verwiesen habt spricht für die freundlichkeit von Mac-Usern und euer Forum.

    grüße mex
     
  5. ironfinger

    ironfinger Gast

    ... von Missing Sync kann ich leider nur abraten, seit Tiger geht in Sachen iCal Sync bei mir leider gar nichts mehr! Adressbuch Sync klappt problemlos, aber das ist es leider auch schon.

    Fremde importierte Kalender werden nicht erkannt, bzw. doppelt geschrieben, auf gut Deutsch, ich bin sehr enttäuscht vom Update. Misinng Sync unter Panther lief übrigens problemlos.
     
  6. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Seit Tiger funktioniert PocketMac bei mir mit meinem iPaq ohne Probleme. Bei Panther musste ich erst selbst Hand anlegen, um es zum laufen zu bekommen.

    Von PoketMac gibt es auch eine Lite Version für um die 15$.
     
  7. macmatic

    macmatic James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    132

    Benutz gefälligst die Suche ;)

    Gruß, Andre


    PS. Bitte auf den Smily achten. (Nur zu Sicherheit)
     
  8. Svenssons

    Svenssons Gast

    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem mit Missing sync wie Ironfinger. Meine Anfrage bei Markspace ist bisher unbeantwortet geblieben ...
     
  9. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Ich hab' hier PocketMac Pro unter 10.4.2 an einem MDA compact am Laufen. Seit der Version 3.5.1 funktionieren auch die Termine und Aufgaben. :-D

    ByE...
     
  10. roloeka

    roloeka Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    291
    Ich habe gerade PocketMac Pro 3.50 heruntergeladen. Trotz Erkennung des MDA Compact bei der Installation wird der MDA unter iSync nicht erkannt. Auch das Update auf 3.51 brachte keine Änderung. Ich fahre auf iMac G4 unter OS X10.4.2.
    Welche Tricks gibt es da?
     
  11. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Funktioniert es denn mit der PocketMac-Applikation? Das iSync-Plugin macht nichts weiter, als PocketMac aufzurufen und zur Synchrnisierung zu nutzen.
    Hast du /Library/PocketMac/PocketMacStatus gestartet und siehst das Symbol in der Menüleiste?

    ByE...
     
  12. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    also ich bin von pocketmac auch nicht begeistert, ich synce meinen XDA2 per BT und eigentlich stürtzt es pro sync 1 - 2 mal ab. sprich ich muss 2-3 mal syncen um wieder aktuell zu sein. allerdings ist seit tiger die BT verbindung leichter herzustellen.
    alles in allem ärgere ich mich immer noch geld dafür ausgegeben zu haben :-[

    allerdings muss ich gestehen, noch mehr ärgere ich mich geld für den XDA2 ausgegeben zu haben. ich glaube ich wurde in meinem ganzen leben noch nie so beschissen wie mit dem ding, eigentlich eine frechheit sowas zu verkaufen!
     

Diese Seite empfehlen