1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

swf Datei als DVD?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Dante101, 14.10.05.

  1. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hi alle!

    Bin auf dem Gebiet Video ein absoluter Laie und hab eine Frage.
    Wie kann man eine swf Datei verlustfrei in eine DVD verwandeln.

    edit: Format 16:9
     
    #1 Dante101, 14.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.05
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Bei dem mitgelieferten iDvd würde es zwar super funktionieren, aber ich kann nicht 16:9 einstellen. Oder bin ich blind?
     
  3. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Du kannst mit QuickTime Pro einen SWF als Film exportieren. und rein damit in iDVD...Schau mal unter den Optionen im Exportieren Dialog. Format kannst du in QT Pro selber einstellen Apfel + J

    Gruß Schomo
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Angenommen ich hätte QT Pro (was ja nicht DAS Problem darstellen soll): Wie kann ich in iDVD das Format auf 16:9 stellen?

    PS: Danke für die fixe Antwort
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Kenn ich auch keine Möglichkeit. Das muss du wohl oder übel in QT Pro machen. Ich verstehe sowieso nicht warum Apple QT Pro nicht zum System dazu packt. Ist eigentlich ein Witz.

    Gruß Schomo
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Seh ich auch so. Mit Quicktime normal kann man eh nix anfangen. Und bei den Preisen vom Mac sollte ein 30€ Programm eigentlich mit drin sein oder? o_O

    Nochwas: Woran kann es liegen, dass mein iDVD beim brennen immer abstürzt???

    iDVD zeigt den Flash film nämlich ganz normal an und spielt ihn ganz normal ab. Das könnte heissen, dass das Programm swf Dateien automatisch umwandelt. Dann hätt ich nur noch das Problem mit dem Format. Und da das einfach auf 4:3 gequetscht wird, hab ich mir gedacht ich brenns mal so und zerre es dann mit ffmpgX aufs richtige Format. Ist zwar eine Vergewaltigung, aber wenn das Ergebnis stimmt ... ;)
     

Diese Seite empfehlen