1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SVCDs auf den Mac kopieren

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Timo, 25.11.09.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich habe folgendes großes Problem.

    Ich habe diverse alte Urlaubsvideos früher als SVCD/VCD abgespeichert.
    Da ich nun diese Kostbarkeiten gerne etwas mehr schützen und konservieren möchte, würde ich diese gerne auf einer richtigen Festplatte speichern.
    Leider kann ich die Files jedoch nicht einfach am Finder rüberkopieren.

    Weiß jemand Rat oder gar ein (Freeware)-Tool hierfür?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.956
    z.B. mach von der CD ein Image mit dem Festplattendienstprogramm, oder einem beliebigen Brenntool, wie Toast, Burn, LiquidCD etc..
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    nur wie bekomme ich dann das mpeg-file rausextrahiert um es ggf umzuwandeln?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.956
    in was willst du denn umwandeln oder dreht es sich nur ums abspielen?
     
  5. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    erstmal danke für eure Hilfen.

    Abspielen kann ich die CDs ja (noch).
    Ich möchte nur, da mir die Videos nunmal sehr am Herzen liegen, diese gerne einmal richtig sortieren und wenn möglich in ein gemeinsames (mp4-Format) bringen und dann ggf vielleicht mal auf eine große DVD-DL brennen mit Menü usw...


    Wenn ich ein Image mit beispielsweise dem Festplattendienstprogramm oder Toast erstellen will, bekomme ich die Info, dass aufgrund von Fehlern dies nicht möglich sei. Die CD lässt sich aber hingegen problemlos abspielen...
     
    #5 Timo, 25.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.09
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Benutze zB den VLC Player. Der spielt das nicht nur ab, sondern kanns auch gleich konvertieren.
     
  7. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Ich kenne zwar keine Freeware-Tools dafür, gibt es aber möglicherweise auch. Ich weiß aber, dass Toast (S)VCDs als normale MPEGs auf die Platte packen kann. Hat mich schon mal gerettet.

    Ralf
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich würde darauf achten möglichst wenig hin und her zu konvertieren. Jedes mal geht Qualität verloren, und deine CDs sind qualitativ eh schon nicht der Renner (bezogen auf Kompressor und Bitrate).
     

Diese Seite empfehlen