• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Surfstick ZTE823, wie installieren auf Mac ?

Antwuan

Königsapfel
Mitglied seit
07.01.14
Beiträge
1.196
Servus. Ich gerate wieder etwas aus der Bahn.
Es geht um einen ZTE823 Surfstick, den ich gerne an meinem Macbook betreiben möchte.

Kurze Information:
- Macbook Pro 15 Retina, aktuellstes Betriebssystem
- ZTE MF823 Surfstick ink. einer Unlimitierten Telekom Datenflat

Auf dem Stick befindet sich die Installation Datei für Mac, Windows und Linux.
Auf meinem Windows Notebook habe ich den Stick nahezu sofort zum laufen gebracht.
Es wird darauf eine Verknüpfung auf eine Internetseite angelegt, auf der man dann den Stick "Connecten & Disconnecten" kann, sobald man die Software auf dem Stick installiert hat.
Es funktioniert jedoch schlicht und ergreifend nicht mit meinem Mac. Hätte auch zu einfach sein können. Woran kann das liegen?
Jedes mal, wenn ich die Software für den Mac über den Stick installieren möchte, sagt mir das System, dass die Installation fehlgeschlagen sei, weil keine Software gefunden wurde. Im Internet habe ich auch nichts darüber gefunden.
Ich dachte, ich könnte die passende Software eventuell einfach aus dem Netz laden, aber ich finde einfach nichts.
Hat jemand eine Ahnung, wie ich den Stick an meinem Mac zum laufen bringen kann ?

vielen dank
 
Zuletzt bearbeitet:

Antwuan

Königsapfel
Mitglied seit
07.01.14
Beiträge
1.196
Vielen Dank. Das funktioniert leider alles nicht, zumal ich wie gesagt, El Capitan installiert habe.
Ich habe nämlich haargenau dasselbe Problem, wie unter folgendem Link beschrieben.

https://hilfe.o2online.de/thread/97166

Die Datei lässt sich einfach nicht installieren. Ich vermute, dass diese noch nicht an das aktuellste Betriebssystem angepasst wurde. Allerdings benötige ich den Stick dringend und will nicht extra meinen Windows Rechner mitschleppen.
 

Antwuan

Königsapfel
Mitglied seit
07.01.14
Beiträge
1.196
Das Thema hat sich erledigt. Wie durch ein Wunder funktioniert der Stick ganz plötzlich, ohne dass ich irgendwas installieren musste. Ich bin wie folgt vorgegangen.

Ich habe den Stick mit meinem Windows Notebook verbunden, und dort im Internet Browser den Pfad kopiert, um auf den Stick zugreifen zu können. Anschließend habe ich den Stick mit meinem Macbook verbunden und habe dann dort den Pfad in Safari eingegeben. Ich konnte direkt auf den Stick zugreifen und diesen Verbinden.
Allerdings habe ich genau dasselbe gestern bereist versucht. Da hat es nicht funktioniert. Heute dann plötzlich doch.
Vielen Dank
 
  • Like
Wertungen: m1LLo