1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SuperDrive im mini defekt?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von BAXX, 13.09.07.

  1. BAXX

    BAXX Ontario

    Dabei seit:
    20.06.05
    Beiträge:
    345
    Seit zwei Tagen kann ich weder DVD noch CD's mit dem SuperDrive meines Mac mini brennen. Lesen tut es aber. Allerdings weder über Toast noch über das System lassen sich Daten auf CD oder DVD brennen. Es wird mit der Fehlermeldung 0x8002006D abgebrochen. Der Mac erkennt den Rohling und bietet auch das Brennen an. Sobald der Brennvorgang startet wird aber mit der o.g. fehlermeldung abgebrochen und der Rohling ausgeworfen. Hab schon verschiedene Rohlinge von unterschiedlichen Marken ausprobiert.
    Ist das Laufwerk defekt oder kann es einen anderen Grund geben? Ich verwende Mac OS 10.4.10 auf einem Mac mini 1,5 GHz 1 GB RAM.

    Thanks
    BAXX
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Das riecht nach Hardware-Defekt. Blöd ist, dass Du nicht so auf die Schnelle ein anderes Laufwerk testen kannst.

    Versuche es doch erst Mal mit Druckluft reinpusten. Wenn Du Glück hast ist es nur ein wenig Staub auf der Linse.
     

Diese Seite empfehlen