1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Superdrive im MacBook nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von apfelfreund111, 09.02.08.

  1. Hallo zusammen,

    hab seit einiger Zeit massive Problemke mit meinem Laufwerk..

    1.tagelang wird es nicht erkannt, zB kann ich den dvdplayer nicht starten weil laufwerk nicht initialisiert!

    2.wenn ich ne cd/dvd einleg passiert meist gar nix, aber dafür gibt das macbook sie nicht mehr her.

    3.das macbook wirf die cd/dvd erst aus wenn ich es in einem winkel von 30 grad nach links oder rechts kipp, beim neustart die maustaste gedrückt halt, aber auch nur bei einem von 50 versuchen

    Hat jemand gleiches durchgemacht oder hat generell jemand nen tipp

    Vielen Dank

    BG
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Das Laufwerk ist entweder verdreckt oder defekt.
    Falls du noch Garantie hast sofort zum Service gehen.

    Herkömmliche Reinigungs-CDs helfen meist nicht weiter. Bleibt oft nur der Auseinanderbau nach Anleitung bei ifixit. Laufwerk aufschrauben und reinigen oder austauschen. Über ebay kannst du ein MacBook taugliches Laufwerk ab 100 Euro aus Fernost beziehen.
    Gibt schon etliche Threads dazu.
    Ist in der Fachwerkstatt ist eine Reparatur leider teuer (Superdrive rund 250 Euro+ rund 100 Euro Technikerkosten)
    darum selber machen. Alternativ externes Laufwerk benutzen.
     
  3. danke für die schnelle antwort,

    da das laufwerk - wenn es erkannt wird - funktioniert, werd ich es wohl säubern müssen.
     

Diese Seite empfehlen