1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SuperDrive Error

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Beamon, 17.06.06.

  1. Beamon

    Beamon Gast

    Hallo,

    wenn ich eine DVD/CD einlege, dann kommt sie gerade wider ruas. Was soll ich machen????

    ich kann ichts ehr bearbeiten, was auf so einem medium ist...


    wo kann der fehler liegen. medium ist sauber...

    ach ich hasse diese kiste...

    Vorher hatte ich nohc probemlos gebrannt:
    iTunes: Burning to CD-R media with SAO strategy in MATSHITA DVD-R UJ-846 FB2U via ATAPI.
    iTunes: Requested burn speed was 82x, actual burn speed is 24x.
    iTunes: Burn underrun protection is supported, and enabled.
    iTunes: Burn finished, Sat Jun 17 16:54:11 2006
    iTunes: Burn started, Sat Jun 17 16:54:48 2006
    iTunes: Burning to CD-R media with SAO strategy in MATSHITA DVD-R UJ-846 FB2U via ATAPI.

    Dann brannte ich weiter: Plötzlich kam eine Fehlermeldung: Das Gerät antwortet nicht mehr!!! Die unfertige CD sprang raus, und seitdem kommt jedes Medium unmittelbar nachdem dreintun wieder raus...iTunes: Requested burn speed was 83x, actual burn speed is 24x.
    iTunes: Burn underrun protection is supported, and enabled.
    iTunes: Burn failed, Sat Jun 17 17:00:20 2006
    iTunes: Burn sense: 4/03/02 Hardware Error, Excessive write errors
    iTunes: Burn error: 0x80020022 Das Gerät hat nicht korrekt geantwortet, eine Wiederherstellung oder ein erneuter Versuch sind nicht möglic
    h

    Ist das SuperDrive am Arsch?


    iMac Intel
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Kann das sein?
    iTunes: Requested burn speed was 82x, actual burn speed is 24x.

    Auch schon mit anderen Medien versucht, oder eine Image Datei (.dmg) zu brennen?
     
    #2 G5_Dual, 17.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.06
  3. Beamon

    Beamon Gast

    Das Problem ist ja, dass der compi das Medium wieder auswirft, es erscheint gar nicht im Finder...
     
  4. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Ich würde die Firmware des Superdrives neu flashen und OSx neu aufspielen (tja der Windowsuser in mir :) )
    Dann kannst du wenigstens sicher sein, daß es wirklich im A... ist :(

    BTW wirft er auch andere (normale CD/dvds) Medien raus?

    Lg
    Mag
     
  5. Beamon

    Beamon Gast

    Es wirft alle medien raus!
     
  6. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Kleine Frage hast du ein Firmwareupdate gemacht, bevor dieses Problem auftrat?
     
  7. Beamon

    Beamon Gast

    Nein, das habe ich nicht... aber ich habe ja kein Pioneerlaufwerk... da musste man das doch machen... oder habe ich da was verwechselt????
     
  8. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Nein, dann bleibt dir nur der Gang zum Applesupport.

    LG & viel Glück

    Mag
     
  9. Beamon

    Beamon Gast

    Zum glück funktioniert der Rest noch...

    Kann ich die Macintosh HD auf eine USB Festplatte speichern, falls die Daten verloren gehen???
     
  10. makra

    makra Meraner

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    229
    Hallo Magoonzy,

    mein UJ-815 liest seit kurzem an jedem Medium von CD bis DVR-RW lange herum und spuckt es dann wieder aus. Vermutlich brauche ich ein neues. Nun hat mich deine Antwort auf Beamon stutzig gemacht. In der Tat: Ich habe ein FW-Update gemacht - und zwar ein nicht-autorisiertes, mit dem aber bisher noch niemand Probleme hatte (http://superdrive.cynikal.net/). Auch bei mir ging das einige Monate ohne Probleme gut.
    Kann es das sein???

    Gruß, Martin
     
  11. gqmini

    gqmini Fuji

    Dabei seit:
    19.08.06
    Beiträge:
    36
    Hallo,

    auch ich habe das Problem, seit ca. 2 Monaten.
    Da ich mein Laufwerk nicht so oft benutze, ist es mir erst jetzt aufgefallen.

    Ich denke ja das die Treiber weg sind oder sowas??

    Eine Neue Installation geht ja auch nicht, da er die CD´s einfach wieder auswirft.

    Kann man irgendwo treiber oder sowas downloaden??

    Ich kenne mich nicht so gut mit MAC aus ( da von windows kommen ) aber mein IMac
    ist erst 8Monate alt und daher glaube ich einfach nicht, das das Laufwerk defekt ist.

    Gruß Hermann
     
    #11 gqmini, 19.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.06
  12. gqmini

    gqmini Fuji

    Dabei seit:
    19.08.06
    Beiträge:
    36
    gibt es ein neues update, das der fehler vielleicht behoben wird??
     
  13. gollocello

    gollocello Erdapfel

    Dabei seit:
    22.01.08
    Beiträge:
    2
    SuperDrive

    Hallo Beamon
    Habe heute die gleichen Symtome an meinem Laufwerk festgestellt. Hast Du inzwischen eine Lösung für dieses Problem gefunden ? Wäre nett wenn Du mir darüber berichten könntest.

    Mit Freundlichen Grüßen,
    gollocello
     
  14. LordKnox

    LordKnox Braeburn

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    47
    Willkommen im Club, mein Superdrive wirft nach nur 2 Wochen iMac Besitz jede CD/DVD aus und der naheliegende Asp braucht 10-14 Arbeitstage um das zu wechseln !
    Schon beim Einlegen einer CD/DVD klingt es so als würden ein paar Zahnräder überspringen, dabei hab noch nicht eine CD/DVD damit gebrannt.
    MATSHITA DVD-R UJ-85J
     
  15. rt78

    rt78 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    11
    Hier sieht es seit einiger Zeit ähnlich aus… Macbook unter Tiger, Laufwerk ist ein MATSHITA DVD-R UJ-857D.

    So etwa jeder zweite Brennvorgang aus iTunes, egal ob Audio oder Daten, geht in die Hose und ich schmeisse bald mehr Rohlinge weg als ich kaufe. Je weiter ich die Brenngeschwindigkeit nach unten schraube - derzeit 8x - desto eher klappt es, so habe ich am Wochenende mit "nur" einem Fehler zwei Audio-CDs zustande gebracht (mehr Rohlinge hatte ich nicht), aber insgesamt ist das doch armselig.

    Ist das Laufwerk so empfindlich bei Rohlingen und ich muss imer hochklassige Ware kaufen? Irgendwas mit der Firmware? Oder bleibt doch nur der Gang zum Support?

    Grüße
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen