1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Superdrive defekt...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von JVB, 21.10.07.

  1. JVB

    JVB Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    11
    Hallo zusammen,

    kurze Zusammenfassung:
    Hardware: MacBook 2 GHz mit Superdrive

    Auf der letzten Geschäftsreise funktionierte das Drive plötzlich nicht mehr... nur noch rattern und klackern. Mechanische Beanspruchung ist aber so gut wie ausgeschlossen... habe zumindest absolut nichts bemerkt (ist also nicht hingefallen oder so).

    Slot-in ging jedenfalls nicht mehr (so, als ob etwas "im Weg wäre"). Ich habs zuerst ignoriert und wollte es nach der Rückreise in Reparatur geben. Doch dann: MB schaltet sich aus und läßt sich nicht mehr starten. Beim Boot nur noch Rattern im Superdrive, danach kein Zugriff mehr auf HD. Schirm bleibt schwarz.

    Da ich nicht mehr arbeitsfähig war, habe ich (Danke an ifixit.com!) das Laufwerk kurzerhand ausgebaut. Seit dem läuft der Rechner wieder normal... nur halt ohne Drive :(

    Aber das Superdrive scheint defekt zu sein: Im Slot steht so ein Plastiknippel im Weg... bewegt sich auch keinen mm... Hat einer eine gute Idee? Die Garantie ist ja wohl gehimmelt....

    Schönen Gruß, Jan
     
  2. Hoernchen

    Hoernchen Cox Orange

    Dabei seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    101
    Ich hatte vor zwei Tagen ein ähnliches Problem. Ohne Rattern etc.
    Heute habe ich dann das Laufwerk ausgebaut und geöffnet. Der Führungs-/Einzugs-/Auswurfmechanismus war blockiert. Nach erfolglosem Wackeln an allen (eigentlich) beweglichen Teilen habe ich dann den Stellmotor für den Mechanismus ausgebaut. Und siehe da, nachdem die Zahnräder voneinander getrennt waren liess sich alles spielend leicht bewegen. Motor wieder eingebaut, Laufwerk wieder rein und nun läuft alles wieder wie am ersten Tag!
    Glück gehabt!
     

Diese Seite empfehlen