1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Suffixe ausblenden geht nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Lighthouse91, 25.08.07.

  1. Lighthouse91

    Lighthouse91 Braeburn

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    44
    Ich möchte Suffixe ausblenden, in erster Linie diese von mp3- & m4a-Dateien. Ich könnte das manuell machen (Informationen - Suffix ausblenden), was ich aber bei jeder Datei machen müsste - viel zu umständlich.

    Finder:Einstellungen

    "Alle Suffixe anzeigen" - Häkchen ist weg, trotzdem werden die Suffixe sämtlicher Dateien angezeigt. Ich habe nun das Häkchen gemacht und das Fenster geschlossen.
    .. dann wieder die Einstellungen geöffnet, und das Häkchen entfernt - Nach wie vor bleiben die Suffixe, nur die Suffixe der .app-Dateien kann ich ändern.

    Warum funktioniert das nicht?
     
  2. Lighthouse91

    Lighthouse91 Braeburn

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    44
    Problem ist nach wie vor da. Wie gesagt geht es mir in erster Linie um .mp3 und .m4a Dateien, deren Endungen ich allgemein ausstellen will.
     
  3. Lighthouse91

    Lighthouse91 Braeburn

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    44
    Habe es jetzt beim iMac meines Bruders getestet - funktioniert auch nicht. Gibt es dennoch eine Möglichkeit, den Suffix von .mp3 & .m4a Dateien auszustellen?

    :(
     

Diese Seite empfehlen