1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suchfunktion findet nichts aus den Mailnotizen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Charlamowsky, 06.01.10.

  1. Charlamowsky

    Charlamowsky Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    69
    Habe mir nun endlich das Iphone (3GS) gegönnt und mit großer Bestürzung festgestellt, daß die Suche nicht die Notizen durchsucht.

    Das brauche ich aber dringend, muß ich deswegen das Nokia N95 8GB doch noch immer mitschleppen?

    Das können die doch nicht ernst meinen.

    Sagt mir, daß ich etwas falsch mache.
     
  2. Synoxis

    Synoxis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    1.774
    In den Notizen kann nicht gesucht werden, das ist korrekt.
     
  3. Charlamowsky

    Charlamowsky Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    69
    Und wie wird das begründet?

    Mein ganzes System Adressbuch ist auf den Notizen aufgebaut, Dort sind zum Beispiel die Apfelnamen meiner Kunden gespeichert usw..

    Das Adressbuch umfasst 1010 Einträge im Moment, ich kopier da ganze Emails mit allen Informationen rein. Das umzubauen dauert Tage, bzw. das geht gar nicht. Da halte ich es für sinnvoller, daß dieser Unsinn von Apple abgeschafft wird. Im Nokia kann man schließlich auch in den Notizen suchen.
     
  4. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Sorry, aber wieso nutzt du die Notizen als Adressbuch. Normalerweise würde ich sowas alles im Adressbuch machen und dann die Apfelnamen deiner Kunden entweder als neues Feld im Adressbuch anlegen oder dort in die Notizen schreiben.
    Ich denke es lohnt sich das mal umzubauen.
     
  5. Charlamowsky

    Charlamowsky Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    69
    Ich nutze nicht die Notizen als Adressbuch, sondern die Notizen IM Adressbuch für spezifische Kundendaten usw.. Das ist auch der einzige Ort im Adressbuch, wo man sowas eintragen kann.

    Achso, und zwar auf dem Macbook. Deshalb habe ich mir überhaupt ein Iphone gekauft, damit die noch besser kompatibel sind, und jetzt stell ich fest, daß das Iphone noch nicht mal in den Notizen suchen kann, Was für ein Blender.
     
  6. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Die Felder und Notizen vom Adressbuch werden von der Suchfunktion leider auch nicht gefunden. Das finde ich schwach und ärgerlich. Ich kann nicht mal über die Telefonnummer nach einem Adressbucheintrag suchen. Dazu die fehlenden Zertifikate und Schlüssel für E-Mail und der für Terminplanung nutzlose Kalender - da sollte Apple schnellstens nachbessern, wenn das iPhone mehr als ein SpaßPhone sein (werden) soll. Dumm nur, dass ich es wie die meisten dennoch nicht missen möchte, denn trotz dieser Mängel kommt meiner Erfahrung nach bislang kein Hersteller an das iPhone heran. Vielleicht bald das Nexus One Phone, ich bin gespannt.
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Im Appstore gibt's die Anwendung "Suchanzeige" (AppStoreLink). Laut dem 3. Screenshot müsste damit das Durchsuchen des Notizenfeldes im Adressbuch möglich sein. Hab's aber nicht ausprobiert! ;)

    Oder auch dieses hier: Contact Find, das scheint sogar noch besser zu sein. Aus der Beschreibung: "mit eingeschlossen in die Suche ist das Notizfeld". Auf die Bewertungen würde ich nicht unbedingt achten, wer weiß unter welchen Umständen die User das Programm installiert haben.

    Und noch eines:
    Power Search, scheint nichts anderes zu können als alle verfügbaren Felder zu durchsuchen, inkl. Notizen. Für 0,79 kann man das schonmal testen.
     
    #7 .david, 07.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.10
    janl und Zeisel gefällt das.
  8. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Power Search gefällt mir spontan am besten, besonders weil es ohne optischen Schnickschnack daherkommt. Das werde ich mal probieren. Danke, .david :)
     
  9. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Kurzes Review zu Power Search

    Das Programm ist schnell, braucht ca. 8 Sekunden für den Start incl. Laden der Datenbank, die Suche startet sofort beim Eintippen, Eingaben können AND und OR verknüpft werden.
    Power Search durchsucht NUR das Adressbuch und findet KEINE Einträge im Bereich Messenger, Geburts- und Jahrestage, sonst werden alle Felder gefunden, und das unglaublich schnell.

    Fazit: Wer ein umfangreiches Adressbuch hat und eine "Rückwärtssuche" benötigt, für den lohnt sich dieses Programm. Die Mailnotizen werden von Power Search nicht durchsucht.
     
  10. Charlamowsky

    Charlamowsky Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    69
    Purpurroter Cousinot übrigens, man ist sich in Koryphäenkreisen sicher, eigentlich verschollen, aber seit erwießenermaßen weit über 80 Jahren wird in Norddeutchland ein Verwechsler unter dem Namen vertrieben, so daß man sich kurzerhand darauf geeinigt hat, diesen nun als purpurroten Cousinot zu bezeichnen, obwohl er sich wohl an die 4 Monate kürzer lagern läßt...
     
    Nathea gefällt das.
  11. Charlamowsky

    Charlamowsky Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    69
    Habe das jetzt auch runtergeladen, Power Search, und es braucht bei mir ebenfalls 8 Sekunden zum Laden, obwohl ich ein äußerst umfangreiches Adressbuch habe. Hat dann auch gleich gefunden, was ich suchte.

    Danke .david und Zeisel.

    Und das mit dem Blender nehme ich natürlich zurück und entschuldige mich hiermit in aller Form beim Hersteller.

    Ich habe sozusagen erst jetzt das Wesen von Apps verstanden.
     

Diese Seite empfehlen