1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suchen und Dateiinformationen mit AppleScript als txt-Liste speichern

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von schlofer, 23.11.07.

  1. schlofer

    schlofer Granny Smith

    Dabei seit:
    14.04.07
    Beiträge:
    16
    Hallo Zusammen,
    ich habe eine vielleicht komplizierte Frage an euch.
    Ich muss ein Netzlaufwerk (Win2003 Sever) nach MS-Office Dateien durchsuchen (*.doc, *.xls, *.ppt). -->Soweit habe ich es auch schon Geschaft.

    Was ich jetzt nicht weiß wie ich es machen soll ist
    Ich muss das letzte Änderungsdatum der Dateien Abfragen, ich brauche den vollständigen Pfad und alles zusammen in eine txt datei die ich dann in Excel importieren kann und da dann auch bearbeiten.

    Es soll dann ungefähr so ausschauen in Excel.
    |<Dateiname>|<Pfad>|<Letztes Änderungsdatum>|

    Ist soetwas mit AppleScript möglich?
    Ich bedank mich für eure Hilfe.
     
  2. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    Dann poste doch mal den Code, den du bis jetzt schon hast.
    Das ist möglich, und auch gar nicht sooo schwierig:

    set your_file to choose file

    tell application "System Events"
    ***set modDate to modification date of (info for your_file)
    ***set fileName to name of (info for your_file)
    ***set filePath to your_file as text
    end tell

    set infoText to fileName & tab & filePath & tab & modDate

    So könntest du so eine Zeile zusammensetzen. (das "choose file" ist jetzt nur zur Demonstration)

    oder kurz:

    set f to choose file
    tell application "System Events" to set infoText to (name of (info for f)) & tab & (f as text) & tab & (modification date of (info for f))
     
    #2 CloneOfMyself, 24.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.07

Diese Seite empfehlen