1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Tools

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von DasMesser, 15.11.08.

  1. DasMesser

    DasMesser Empire

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    88
    Hallo,

    ich bin neu in der OS X Welt und suche noch einige Tools um effektiv arbeiten zu können.

    1. Ein einfacher, schlanker Editor der nichtmal viele Funktionen bieten sollte sondern schnell startet und einfach zu bedienen ist. Das einzige was er umbedingt haben muss ist Syntax Highlighting. Ich will damit eingentlich nur ein wenig xml und/oder html machen, aber wenn er auch noch andere Sprachen unterstützt währe es auch nicht schlecht.

    2. Ein Tool um UML (2.1) Diagramme zeichnen zu können. Ich brauche keine Codegenerierung oder sowas, sondern suche einfach nur ein schnelles, schlankes Programm oder Plugin für Eclipse.

    Über ein paar Empfehlungen würde ich mich sehr freuen. Wenn es auch noch Freeware ist bin ich sehr glücklich, aber ich bin auch bereit kleine Beträge zu zahlen wenn es sein muss. Deshalb bitte ich euch nicht Tool zu empfehlen die 1000€ oder so kosten. Das ist im meinem Budget nicht drin (bin ein armer Student).

    Grüße DasMesser
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ich nutze den TextWrangler. Auch gut und einen Blick wert: Smultron, BBEdit (die Bezahlversion von TextWrangler), TextMate.

    Wenns dir wirklich nur ums Zeichnen geht und deine Diagramme nicht allzu groß werden, wirf mal einen Blick auf OmniGraffle.
     
  3. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ich empfehle für solche Dinge vim. Nicht ganz einfach zu lernen, aber dafür kann man dieses Wissen überall anwenden.

    Alex
     
  4. DasMesser

    DasMesser Empire

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    88
    Vielen Dank erstmal für die Tipps. Werde mir morgen mal alle Programme anschauen und mich dann entscheiden.

    Ist vim. sowas ähnliches wie der vi editor bei Linux bzw. auch bei OS X?
     
  5. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    vim ist vi improved. Kaum jemand nutzt heute noch vi im Original -- und auf OS X ist vi auch nur eine Verknüpfung auf vim

    Alex
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Als Texteditor nutze ich SubEtha Edit, den gibt's aber inzwischen leider nicht mehr kostenlos (meine Version war noch gratis für private Nutzung).
    Zum Zeichnen (nicht nur von UML) ist OmniGraffle wirklich wärmstens zu empfehlen. Es gibt auch vergünstigte Preise für Studenten. (Und wer noch eine alte PowerPC-OmniGraffle-Vollversion auf einem älteren PowerPC-Mac vorinstalliert mit ausgeliefert bekam, ist übrigens updateberechtigt.)
     
  7. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Oh, das ist sehr gut zu wissen! :) Was braucht Omni denn als Nachweis für die Update-Berechtigung?
     
  8. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Kann ich jetzt aus dem Kopf nicht mehr sagen, aber als mein OmniGraffle-Kauf anstand, habe ich alle Infos auf deren Website gefunden. Irgendeinen Nachweis brauchten sie, vielleicht war's die Seriennummer meines PowerBooks, aber ohne Gewähr.

    Jedenfalls hat's problemlos geklappt: Update mit Educational-Rabatt, in Kombination ein echtes Schnäppchen ;)
     
    bezierkurve gefällt das.

Diese Seite empfehlen