1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Rat bzgl. Konvertierung. AVI-Aufnahmen werden gestaucht.

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Cidre, 16.02.09.

  1. Cidre

    Cidre Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinen "alten" Videodaten und ich hoffe jemand von euch kann mir helfen:

    Ich habe Anfang der '90er Jahre mit einem Sony Hi8 Camcorder mehrere Aufnahmen auf Hi8-Band gebannt. Vor ein paar Jahren, der Camcorder hatte bereits seinen Geist aufgegeben, habe ich mittels eines Hi8-Players die Bänder komplett mittels Pinncale-Studio (über Windows) in ein AVI-Format gebannt.
    Nun wollte ich diese Filmaufnahmen mit meinem iMac aufbereiten. Doch die Dateien werden garnicht bzw. nicht richtig angezeigt. Bevor ich alle Bänder neu auf den Mac aufspiele (wobei ich mir dann noch eine Extra-Hardwäre-Lösung à la Elgato zulegen müsste), wollte ich versuchen, die alten Dateien zu "retten".

    Folgendes Phänomen tritt auf:
    Spiele ich die Dateien mittels Quicktime/VLC/MPEGStreamclip ab, so bleibt der Bildschirm schwarz und nur der Ton ist zu hören. Konvertiere ich die Datei, so erhalte ich einen Film, der in senkrechter Ebene gestaucht ist (siehe Anhang "unbenannt.jpg).

    Das Videoformat ist (siehe "screen-capture.png) Apple OpenDML.

    Ich kann damit leben, dass mir das Bild nicht im Player angezeigt wird, solange der Film nach dem Konvertieren in der richtigen Auflösung (ohne Stauchung) angezeigt wird.

    Weiß jemand Rat


    Cidre
     

    Anhänge:

  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Vermutlich fehlt dir einfach der richtige Codec? Weißt du noch, was du da genommen hast? Instalier mal Perian, falls nicht vorhanden.
     
  3. Cidre

    Cidre Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    Perian hatte ich auch schon installiert.

    Es werden systematisch die Zeilen "halbiert", also zur Hälfte gestaucht.
    Auf meinem alten Windows-Rechner konnte ich die Dateien normal anschauen.

    Ich habe zwischenzeitlich weiter "recherchiert" und habe festgestellt, dass man mit der Shift-Taste bei Quicktime das Seitenverhältnis frei wählen kann. Somit kann man die Stauchung entfernen. Daraus kann man ein entzerrtes Video erstellen, allerdings hat dieses einen häßlichen schwarzen Balken unter dem Bild.



    Cidre
     
    #3 Cidre, 16.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.09

Diese Seite empfehlen