1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Programm zum lesen von Image-dateien

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Clemens1991, 23.02.08.

  1. Clemens1991

    Clemens1991 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    4
    hallo Leute, bin neu hier und auch erst seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines MacBook Pro´s :).
    Das ist mein erster Apple deswegen habe ich eine Frage:
    Gibt es ein Programm welches ein Virtuelles Laufwerk erstellt? Also so etwas wie Daemon-Tool oder Virtual Clone Drive?

    mfg, Clemens
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ehrlich gesagt ist mir nicht ganz klar, was du meinst, aber:
    - Imagedateien werden durch Doppelklicken gemountet
    - neue Imagedateien kannst du mit dem Festplattendienstprogramm (/Programme/Dienstprogramme) erstellen.
     
  3. luch-apfel

    luch-apfel Idared

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    24
    @MacAlzenau: irgendwann waren wir alle mal Erdapfel....
    Wenn man neu ist, ist man immer mal wieder erstaunt, wie einfach doch so ein Mac zu benutzen ist, oder?
     
  4. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    mh, das programm "Suffit Expander" kann sehr viele sachen entpacken. es würd mich nicht wundern, wenn auch image-dateien kein problem sind.
    die gängigen, wie zb. *.iso kannst du einfach doppelklicken und dann werden die direkt in das system eingebunden, wie eine cd/dvd oder festplatte.
    die mac-spezifischen image-dateien (*.dmg) werden durch einen solchen doppelklick gemounted.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Imagedateien sind keine Archive --> StuffIt Expander hat damit so viel zu tun wie ein Konditor mit einer Kühlwasserpumpe.
     

Diese Seite empfehlen