1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Suche nach Tastatur / Maus abschaltbar?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DerAlex, 28.01.10.

  1. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich hab gerade einen neuen Mac Mini ausgepackt und damit begonnen ihn einzurichten. Ich hatte vor, den nach der Einrichtung ausschließlich mit iPhone (Air Mouse Pro) und Logitech Harmony (mit den Funktionen von Apple Remote und der eyeTV-Fernbedienung) zu steuern. Tastatur und Maus (die sonst am iMac hängen) wollte ich eigentlich nur für die grundlegende Einrichtung anschließen.

    Nun das Problem: beim Hochfahren / Aufwachen sucht der Mini nach Tastatur / Maus per Bluetooth, da über USB nichts von beiden angeschlossen ist. Das Fenster lässt sich zwar mit der iPhone-App schließen, was aber auf die Dauer etwas störend sein wird. Lässt sich die Suche auch irgendwie komplett abschalten?

    Einfach Bluetooth deaktivieren reicht nicht. Das hatte ich vorher getan, und nach dem Start wurde das für die Suche nach den Geräten automatisch wieder eingeschaltet. Dauerhaft Tastatur und Maus dranlassen wäre ungünstig. Ich hab mich selbst gewundert, aber ich habe tatsächlich nur eine einzige USB-Tastatur im Haus und eigentlich soll da ja auch keine hin, wo der Mini steht.

    Wäre dankbar für Tipps und Anregungen.
    mfg
    Alex
     
  2. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Systemeinstellungen -> Bluetooth -> Weitere Optionen -> "Bluetooth Assistent beim Starten öffnen, falls kein Eingabegerät vorhanden ist" (ganz oben) Haken rausmachen!
     
  3. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Danke, wollte gerade schreiben, dass sich das erledigt hat, da ich die Option eben gefunden habe.
     

Diese Seite empfehlen