1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Suche Kopfhörer, keine In-Ear und nicht mit Bügel!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Hotsauc3, 07.12.08.

  1. Hotsauc3

    Hotsauc3 Allington Pepping

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    190
  2. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
  3. Fizzie

    Fizzie Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    255
    oups.. hab das mit dem Bügel überlesen sorry.

    Die Sennheiser MX-55 sind sehr gut, habe ich lange verwendet. Die "Technik" wie sie im Ohr halten ist etwas gewöhnungsbedürftig, dafür halten sie aber bombenfest, auch beim laufen o.ä.

    Der 2te Link geht bei mir leider nicht.

    @Axel: Die Philips haben 3x einen Stern als Bewertung (das sind da 100% aller Bewertungen).. da würd ich also deutlich abraten.
     
  4. Hotsauc3

    Hotsauc3 Allington Pepping

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    190
    Wie sind die MX 55 in Sachen Tieftönen im Vergleich zu In-Ear Kopfhörern?
     
  5. frisbee

    frisbee Starking

    Dabei seit:
    11.06.07
    Beiträge:
    218
    Zu den MX 55 muss ich anmerken, dass ich die selbst habe.
    Nach einer Woche brach die Abdeckung des einen Kopfhoerers ab. Beim anderen ging der gummiaufsatz verloren. Erst der grosse dann der kleine. Zur Zeit kann ich daher nur noch einen benutzen. Nicht sehr angenehm, wenn das Ding regelrecht auseinanderfaellt.
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Tja, ich weiß leider nicht, welche Bügel Du nicht magst, aber vielleicht geht's ja mit den Koss KSC 75 Kopfhörern (je Muschel ein Bügel). Sie kosten um die 20 Eur. Der Klang ist gut, einziger Nachteil ist die Gefahr des Kabelbruchs...
    Gruß
    Andreas
     
  7. iFoen

    iFoen Braeburn

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    45
  8. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
    Warum keine In-Ear? Ich würde dir nur zu In-Ear oder Bügel-Kopfhörer raten! Beide Arten der Kopfhörer schirmen die Umgebungsgeräusche so stark ab, dass man mit weniger Lautstärke auskommt, was sehr zur Freude der Ohren ist.
     

Diese Seite empfehlen