1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Suche klassische Musik

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von UltimateKHAOS, 29.01.10.

  1. UltimateKHAOS

    UltimateKHAOS Gloster

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    61
    Hallo Apfeltalker

    Hört von euch vielleicht einer klassische Musik (im stil von Vivaldi oder ähnlichen...)?

    Bin auf der Suche nach düsterer/trauriger/agressiver klassischer Musik.


    Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

    Danke
     
  2. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Ich weiß ja nicht ob Vivaldi zu düster traurig und aggressiv passt.

    Vielleicht findest du ein zwei Caprice von Paganini, die dir gefallen
     
  3. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    standby gefällt das.
  4. Bertha

    Bertha Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    457
    Ich bin mir nicht so sicher, was Du mit "düster, traurig, aggressiv" meinst?

    Falls es darum gehen sollte, Unbegreifliches irgendwie zu bewältigen oder auch "nur" große Musik(er)werke und das Universum, das sie bieten, kennenzulernen:

    Bach, h-moll Messe (BWV 232)

    Und, natürlich, ders., Matthäus-Passion (BWV 244).
     
    #4 Bertha, 29.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.10
  5. Fenster

    Fenster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    143
    Traurig:
    http://www.youtube.com/watch?v=VpgX1NS9_FA
    http://www.youtube.com/watch?v=5wtbKQgvdck

    Gerade von koreanischen Filmen/Serien gibts wunderschöne Soundtracks! Da könnten sich die Hollywoodleute 'ne Scheibe von abschneiden.

    Ausschnitt meiner absoluten Lieblingssoundtracks:
    • Oldboy
    • Lady Vengeance
    • Thirst
    • I'm a Cyborg, but that's OK
    • I'm sorry, I love you
    • Love Phobia
    • Winter Sonata

    … Ach, da gibts noch so viele…
     
  6. sergio_layos

    sergio_layos Jerseymac

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    459
    Ich glaub ich hab da was für dich. :)

    klassisch, düster und traurig:

    Philip Glass - Solo Piano

    Amazon: Philip Glass - Solo Piano 10,99 Euro

    Hörprobe:Philip Glass - Metamorphosis Two - Youtube



    Hier noch ein Tip, klassisch angelehnt mit Gesang, düster und traurig! (kann ich nur weiterempfehlen!):

    Soap & Skin - Lovetune for Vacuum

    Amazon: Soap & Skin - Lovetune for Vacuum 15,99 Euro

    Hörprobe: Soap & Skin - Cynthia, Marche Funebre and Mr Gaunt Pt 1000 (3 Song's in einem Youtube Video)


    Ich hoffe meine Musik Vorschläge gefallen dir!?
    Lass mich es wissen ob die beiden Interpreten dir gefallen. ;)

    Ich wiederhole es gern nochmal, unbedingt mal bei "Soap & Skin" reinhören! ;)
     
    #6 sergio_layos, 29.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.10
  7. UltimateKHAOS

    UltimateKHAOS Gloster

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    61
    WOW!

    schonmal vielen dank für eure beiträge.
    werde mir die interpreten mal in ruhe anhören.

    gib, wenn ich mich durgehört hab, bescheid.

    nochmals vielen dank
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Bitte sehr: Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow
     
  9. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Aggressiv haben wir jetzt ja schon. Daher mein Beitrag aus der Rubrik "düster/traurig":
    Wilhelm Richard Wagner
     
  10. janniz

    janniz Ingrid Marie

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    272
    Hör dir mal Eric Satie an, vielleicht triffts ja deinen Geschmack.
     
  11. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    die Bruckner-Symphonien haben für mich auch einen eher düsteren, getragenen Charakter...
    Gruß
    Andreas
     
  12. klaus#

    klaus# Gala

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    53
    Charles Ives - The Unanswered Question
    http://www.youtube.com/watch?v=cImb1wnhIGI&feature=related

    Gustav Mähler - Ich bin der Welt abhanden gekommen
    http://www.youtube.com/watch?v=bxh-VTqNK0c&feature=related

    Johann Sebastian Bach - Toccata und Fuge d-Moll, BWV 565
    http://www.youtube.com/watch?v=_pY08e_tdtA

    Richard Wagner - Vorspiel (Der fliegende Holländer)
    http://www.youtube.com/watch?v=mB1jcbR0AZU

    Richard Wagner - Walkürenritt (Die Walküre)
    http://www.youtube.com/watch?v=qWKk29cxmfY

    Richard Wagner - Trauermarsch (Götterdämmerung)
    http://www.youtube.com/watch?v=1AXd9QlND1A

    György Ligeti - Lux Aeterna
    http://www.youtube.com/watch?v=lgRZnsAgKng

    György Ligeti - Requiem
    http://www.youtube.com/watch?v=jBT__4ldjAs

    Alfredo Catalani - Ebben?…Ne andrò lontana (La Wally)
    http://www.youtube.com/watch?v=FdiUmFiVY4k&feature=related
     
  13. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Zwei "." sind zuviel, die müssen wir leider abziehen, bleibt ein "Gustav Mahler - Ich bin der Welt abhanden gekommen"
    Gruß
    Andreas
     
  14. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    In diesem Fall sollten wir die zwei Punkte wieder dazu zählen und wieder ein „ä“ draus machen, welches wir in den Name Händel einflechten und das Stück „Sarabande“ ins Spiel bringen:

    [video=youtube;JSAd3NpDi6Q]http://www.youtube.com/watch?v=JSAd3NpDi6Q[/video]

    … und ja, ich habe gesehen, dass in der Bezeichnung des Videos die beiden Punkte wieder abgezogen wurden.
     
    afri gefällt das.
  15. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Man könnte sich auch die Suite "Die Planeten" von Gustav Holst anhören (kannst du dir direkt unter dem Wikipedia Link anhören). Varianten von "Mars, the Bringer of War" sind manchmal in älteren Star Trek Filmen zu hören.
     
  16. Goldbaer

    Goldbaer Erdapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    5
    Da gibt es so viel schönes :)

    Mein Favorit:
    http://www.youtube.com/watch?v=S-c1LLZaVCA
    Die ganze Symphonie rockt einfach mal derbe, den 4. Satz kennt vielleicht der eine oder andere.


    Auch sehr schön:
    http://www.youtube.com/watch?v=L5C99JyP2ns
    Hier sind Satz 1 und 4 sehr zu empfehlen, aber das ganze Werk ist sehr schön anzuhören, aber undankbar fürs Orchester... ;)

    Viel bedrückender gehts wohl nicht:
    http://www.youtube.com/watch?v=Hgw_RD_1_5I
    ...auch wenn Barber's Adagio for Strings irgendwie mal zum traurigsten stückgewählt wurde....

    Passend zu Chopins Geburtstag heute noch ein paar weitere schöne Klavierwerke:
    Nocturne Nr. 20 cis-Moll, op. posthum
    Nocturne Nr. 21 c-Moll, op. posthum

    Aggressiv trifft auf das hier find ich ganz gut zu:
    http://www.youtube.com/watch?v=0JhdFlFWiSQ&feature=channel

    Mit Schuberts Symphonie Nr. 7 (die unvollendete) und seiner Winterreise könntest dus auch mal probieren... wird gegen Ende auch sehr depressiv...

    Und ein paar persönliche Tipps für einfach schöne klassische Musik:
    - 2. Satz (Adagio) aus Rodrigos Concierto de Aranjuez
    - Dvoraks Symphonie Nr. 9 "Aus der neuen Welt", eigentlich alle Sätze, der 2. ist besonders bekannt, der 4. am tollsten ;)
    - Chopins 1. Klavierkonzert, vorallem der 1. Satz
    - Sibelius Violinkonzert in d-Moll ist auch sehr hübsch

    Mir fallen noch viel mehr ein, es gibt so viele tolle Werke....

    :)
     
  17. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    In diesem Zusammenhang sollten auch Tschaikowskis „Capriccio Italien“ sowie Ravels „Bolero“ nicht unerwähnt bleiben.
     
  18. 6502

    6502 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    69
    Les Preludes

    Les Preludes - einfach geil!

    http://www.youtube.com/watch?v=DIGR3rwPgSE
     
  19. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Beethoven, 7. Sinfonie, 2. Satz - als Einstieg in sachte Traurigkeit möglicherweise passend…

    Von Herzen, möge es wieder zu Herzen gehen
    Jens
     
  20. Vander

    Vander Fuji

    Dabei seit:
    24.03.10
    Beiträge:
    38
    Wenns vielleicht etwas neo-klassisches sein darf:

    [video=youtube;8rluU6BGpKw]http://www.youtube.com/watch?v=8rluU6BGpKw[/video]
     

Diese Seite empfehlen