1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche ISP für erstes Heim

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Gib's Sohn, 12.03.08.

  1. Gib's Sohn

    Gib's Sohn Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich ziehe in meine erste Wohnung und suche jetzt nach einer Lösung für Internet und Telefon.
    Am hätte ich ein Komplettpaket bei dem ich mir einen Route mit integriertem Modem und am besten noch 2 USB Anschlüssen dran ins Zimmer stellen kann und daran dann mein Telefon. Ich würde halt gerne eine ext. Festplatte und meinen Drucker über Wlan ansteuern.
    Im Moment liebäugel ich mit der O2 Flatrate für 30 euronen oder der Qdsl home flatrate für 32 euro in kombination mit dem asus wl 500g allerdings habe ich da auf der Asus Seite gesehen das man vor dem Router wohl noch ein extra Dsl modem braucht?!?
    Ich wäre für ein paar Tips dankbar, da ich in Sachen Internetprovider und Router noch keinerlei Erfahrungen gemacht habe.
    Mfg
     
  2. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Mein Gerät: Fritz!Fon

    Erfüllt nicht alle deine Anforderungen, aber ist ein kompaktes Gerät das vieles kann. Bin generell AVM Fan, echt gute Produkte, super einfach zu konfigurieren, zumal Du Neu bist in dem Gebiet.

    Als ISP hab ich Alice. DSL Flat + Analoges Tel. Vorteil Alice, 1 Monat kündigungsfrist.
     
  3. Gib's Sohn

    Gib's Sohn Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für die Antwort.
    Auf dieses Gerät bin ich noch gar nicht gestoßen auf meiner Suche, aber es hört sich spannend an.
    Auf jeden Fall eine Überlegung wert. Alice hatte ich mir auch schon überlegt. Die Kündigungsfrist von einem Monat ist natürlich ein echtes Argument.
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
  5. Hinduil

    Hinduil Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.03.06
    Beiträge:
    128
    wenn du auszubildender oder student bist: kabel deutschland
    - 30 mbit dsl flat
    - telefonflat
    - 6 rufnummern
    ....
    für 29,90 euro
     
  6. Gib's Sohn

    Gib's Sohn Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für die Tipps.
    Werde jetzt für den Anfang es wohl mal mit Alice probieren auch wegen der Kündigungsfrist.
    Dann schau ich mal mit dem Wlan Router. Meine Favoriten wäre da die Fritz 7170 die horstbox oder das empfohlene Fritzfon.

    Edit: Wollte gerade bestellen da lese ich das ich einen Telekomanschluss für Alice brauche, das wollte ich eigentlich auch vermeide :(
     
    #6 Gib's Sohn, 13.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.08
  7. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Telekomanschluss? Habe ich nicht gebraucht. Habe alles online bei Alice gemacht.
     
  8. Gib's Sohn

    Gib's Sohn Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    8
    Also in den AGBs von Alice steht das ich einen Telekomanschluss brauche durch den weitere Kosten entstehen, sprich 16,37€. Und dann wird Alice doch ganz schön teuer.
     
  9. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    komisch. Die Kosten habe ich definitiv nicht. Man kann Alice auch ohne Telekomanschluss bekommen. Zumindest hier in Berlin...
     
  10. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    In Duisburg auch. Hatten vorher einen Telekomanschluss, der wurde dann gekündigt und verursacht definitiv keine Kosten mehr. Telefonie läuft auch nur noch über VoIP, komplett. Was die bei Alice evtl. meinen, ist, dass du eine TAE-Dose an der Wand haben musst, die muss bei Neubauten laut Gesetz ein Telekomtechniker installieren.
     

Diese Seite empfehlen