Suche iPad-Tarif ohne Flat

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von tachauch, 26.10.15.

  1. tachauch

    tachauch Alkmene

    Dabei seit:
    15.11.13
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich bin günstig an ein iPad mit Cellular gekommen und suche jetzt einen passenden Tarif. Ich hab schon alle suchen geprügelt aber nichts gefunden.
    Und zwar suche ich einen Tarif bei dem ich nicht Monatlich zahlen muss.
    Aus dem einfachen Grunde, dass ich das iPad nur selten unterwegs dabei habe. Ein Vertrag bei dem ich Monatlich zahlen muss würde sich schlichtweg nicht lohnen, da ich auch mal 2-3 Monate die mobilen Daten nicht nutzen werde und dann wenn ich z.B. in den Urlaub fahre innerhalb eines Monats auch mal ca. 1 oder 3 GB verbrauche.

    Ich würde gerne einen Tarif haben bei dem ich das bezahle was ich verbrauche oder ich Daten kaufe und die dann über einen beliebigen Zeitraum aufbrauchen kann.

    Mit meinem iPhone bin ich bei Congstar und habe den 9 Cent Tarif Flex mit 1GB Volumen. Leider bieten die einem keine Zweitsimkarte an und ich bein eigentlich ziemlich zufrieden mit Congstar.
    Könnte natürlich auch das ganze dann über den Hotspot machen, aber 1. ist es langsamer, 2. es verbraucht Akku bei zwei Geräten und 3. hey ich habe ja ein iPad mit Cellular.

    Währe euch dankbar wenn ihr mir da weiter helfen könnt. Es gibt einen Tarif bei Alditalk, da kostet der MB aber 0,24€:mad:
     
  2. ibomal

    ibomal deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.14
    Beiträge:
    262
    Nimm doch trotzdem Aldi Talk und buche einen Tarif, wenn du ihn benötigst. Du musst ja nicht jeden Monat einen buchen oder du holst dir einfach eine zweite Congstar Karte, wenn du zufrieden damit bist.
     
  3. martin81

    martin81 Schafnase

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    2.231
    Ich glaube das perfekte Produkt wird es für dich nicht geben. Vor allem mit den Vorgaben für die Urlaubszeit.

    Ob sich hier in D eher die Buchung von Tagesflats oder einer Monatsflat lohnt, hängt von den übertragenen Mengen ab. Das bezahlen nach MB führt auch bei kleinen Mengen zu sehr hohen Kosten.
    Bei AT kostet die Tagesflat 1,99€ und beinhaltet 1GB an mobilen Daten. Wenn du jetzt aber pro Tag nicht mal auf 100MB kommst (und auch nicht jeden Tag mobile Daten nutzt), dann würde ich dir eher eine der Monatsflats empfehlen, z.B. die Flatrate L mit 1.5GB für 9,99€. Wenn du die Option kurz nach dem Buchen wieder gekündigt wird, dann verlängert sie sich nicht automatisch. Außer bei der XL kannst du für 3€ den Datenzähler während der Laufzeit zurücksetzen.

    Im Ausland wird das schon erheblich schwieriger. Die genannten großen Datenmengen lassen sich eigentlich nur halbwegs bezahlen, wenn du dir eine lokale SIM Karte kaufst.