1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche im Finder funktioniert irgendwie nicht richtig

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PostAG, 24.04.08.

  1. PostAG

    PostAG Jamba

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    Ich habe eine Interne Festpatte im Mac (nachträglich eingebaut mit Musik und Bilddaten vom Windows-Rechner kopiert), die von Finder einfach nicht durchsucht wird!

    Jedesmal wenn man (oben rechts) einen Begriff eingebe, findet er zwar was, aber überwiegend auf der System-HDD. Wenn man dann den Buttom Durchsuchen: - HDD-2 - Markiert, findet er nichts obwohl ich schon mehrmals mit einfachen Begriffen wie "the" oder "bild" probiert habe, wovon er einige finden sollte.

    Muss man eventuell erst einen index der HDD-2 erstellen oder wie funktioniert das mit dem Finder?

    - bin mac neuling - entschuldigt daher diese vielleicht simple frage...


    Danke!
     
  2. PostAG

    PostAG Jamba

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    57
    Nur kurz zur Info:

    Habe gerade die finder.plist gelöscht.

    Leider alles ohne Erfolg...

    Übrigens ist es eine FAT32 Festplatte...
     
  3. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Journaling sollte nur auf HFS+ Journaled Platten laufen.

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen