1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

suche ibook g3 466MHZ DVD

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von alex_maus, 18.09.06.

  1. alex_maus

    alex_maus Gast

    hi...
    suche günstigen leptop
    ...ne freundin meinte ich sollte mir ein ibook g3 466 MHz DVD anschaffen...o_O
    hab zuhause nen Computer, mit dem bin ich zufrienden, kann diesen jedoch nicht zur Uni mitnehmen [​IMG]
    hab auf irgendeiner internetseite gesehen, dass so ein ibook ca. 230 euro kosten soll....bei
    e-bay waren die preise jedoch etwas höher aber noch in meinem finazielen Rahmen!
    kann mir jemand vielleicht weiterhelfen und mir etwas über das ibook erzählen?? schätz doch mal das zum bissel herumtippeln (Uni-Arbeiten verfassen) so ein ibook clamshell doch vollkommen ausreicht oder...oder??
    wie mein sieht bin ich nicht gerade ein Vollprofi auf diesem Gebiet....hoffe doch das mir jemand nützliche Infos geben kann :-D
    wie z.B. wo man es am besten kauft etc, oder wo die unterschiede bei den verschieden ibook g3 clamshel Modellen sind
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Hallo, wir hatten gerade einen Thread im Marktplatz, wo das erörtert wurde.
    Pack dir ordentlich Speicher rein (mit 512MB Riegel erweiterungsfähig). Ich nutze ein 366er Modell mit 10.4 Tiger, schreibe oft mit Abiword (freeware) und Neooffice (freeware) und bin sehr zufrieden.
    Erwarte Dir keine Geschindigkeitswunder, das ist ein G3 - er hat einen 800x600 Bildschirm.
    Das Clamshell hat schon Kultstatus und ist in der Uni bestimmt ein Hingucker.
     
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Du weisst aber, dass Apples ein anderes Betriebssystem verwenden als die Rechner, die Du sonst vermutlich benutzt? Hier ein netter Artikel von Thomas "Thü" Hürlimann, "Macintosh oder Windows?"

    p.s.: Wenn Du tatsaechlich suchst, dann waere dies doch eigentlich im Marktplatz richtig? Wenn Du (der urspruengliche Poster) meinst, dass das stimmt, dann melde einfach meinen Beitrag und schreib dazu: "Der Affe hat recht!" :-D
     
  4. alex_maus

    alex_maus Gast

    danke für die tips
    und ja "affe" hast wohl recht....were eher ein thema für den marktplatz ;)
    ...nach näherem studieren von apfeltalk hab ich den marktplatz endlich gefunden :)
    ...und ich weiß windows (mein aktueller rechner) ist bissel anders...aber mein erster rechner war ein macintosh ;)werde mich bestimmt wieder etwas einarbeiten müssen
    ... paßt aber shon (hoffe ich) ;)
     
  5. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Wenn du deinen Windows-Desktop weiternutzen willst besorgst du Dir am besten ein Textprogramm, das sowohl auf der Windows- als auch auf MAC OS verfügbar ist, dann bekommst du keine Probleme mit Formatierungen. Abiword gibt es auch in einer Windows-Version und kommt auch mit WORD Formaten klar. Openoffice ist ein weiteres plattformübergreifendes Programm und besser wenn du auch Tabellenkalkulation oder Präsentationen machen musst. Läuft aber unter x11 und ist schwerfälliger auf älteren Kisten.
     

Diese Seite empfehlen