1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Suche gute ID3 Tag Software

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von mailschorsch, 22.12.07.

  1. Hallo zusammen,

    ich suche ne gute Software, um id3 Tags von mp3 Dateien zu bearbeitren (nicht aac) - meine Sammlung besteht zu 95 % aus mp3 Dateien (noch aus PC Zeiten) - ich will die auch nicht in aac umwandeln. Na und da such ich jetzt ne software um die id3 tags von meiner Bibliothek komfortabel editieren zu können - in Listenansicht. Auf dem PC gabs da son geiles Programm mp3tag (www.mp3tag.de) die gibts aber eben leider nur fürn PC ...

    Kennt jemand sonen ähnliches Prgreamm für den MAC ? Super wichtig ist mir, dass ich direkt ganze Listen bearbeiten kann, und nicht jedes mp3 oder album extra über ein menu üffnen muss (wie zb bei ID3 editor)

    Vielen Dank schonnal + Gruss,
    SChorsch
     
  2. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    iTunes? erfüllt alle deine wünsche
     
  3. egg

    egg Cox Orange

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    100
  4. julsh

    julsh Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    9
    Ich als Mac-Neuling habe heute den ganzen Tag damit verbracht, nen würdigen mp3tag-Ersatz zu finden.. erst durch meinen kürzlichen Switch ist mir bewusst geworden, dass es vermutlich eines meiner meistgeschätzten Programme auf Windows war. Ich habe wirklich viele mac Tageditoren ausprobiert, von ID3X über TriTag bis zu mp3 bzw. media rage. Keines bot mir auch nur ansatzweise den Funktionsumfang und die simple aber geniale Bedienung von mp3tag.

    Meine Lösung: Darwine installieren, mp3tag installieren, sich ein Loch in den Bauch freuen. Läuft nur minimal langsamer als unter meinem alten Windows-Laptop, kann alles, ist einfach wunderbar :) Und ganz nebenbei hat man dank Darwine auch gleich die Möglichkeit, Windows-Programme laufen zu lassen, ohne Windows installieren oder eine Lizenz kaufen zu müssen. Bin wirklich sehr sehr begeistert von OSX, aber es gibt einfach das ein oder andere Programm auf dass ich nicht verzichten will und für das man keinen vergleichbaren Erstatz findet. Zum Beipsiel mp3tag oder ein furchtbar blödes Minispiel, nach dem ich leider furchtbar süchtig bin ^
     
  5. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Warte mal ein Jahr ab - dann wirst Du Dich wundern was Du auf einem Windows-Rechner alles vermisst :)

    Und süchtig-machende Programme gibt es auf dem Mac auch zuhauf.

    Auf versiontracker.com/macosx findest Du mehrere Freeware-Versionen von Deinem Minesweeper, einfach mal als Suchbegriff eingeben - habe ich in diesem Fall mal für Dich übernommen ;)

    Edit: Hast mich auf diesen Geschmack gebracht :innocent:

    Willkommen in der Mac-Welt - und danke für Deine mp3-tag-Lösung, Tips sind hier immer gern gesehen!
     
    #5 Zeisel, 17.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.08
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wo ist da der Zusammenhang?
     

Diese Seite empfehlen