Suche einfaches Video Bearbeitungsprogramm

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von cbrreiter, 23.03.19.

  1. cbrreiter

    cbrreiter Jamba

    Dabei seit:
    04.12.18
    Beiträge:
    57
    Ich suche ein kostenloses einfaches Videoprogramm für Version 10.11.6
    Imovie lässt sich aufgrund meiner Version nicht mehr über den App Store laden.
    Möchte nur Videos schneiden, zusammenfügen und nachvertonen.
    Es geht hier um Urlaubsfilme mit einer Actioncam.

    Danke schon mal für Tipps.
     
  2. kelevra

    kelevra Altländer Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.07.10
    Beiträge:
    4.407
    Kostenlos würde ich dir spontan DaVinci Resolve von blackmagic empfehlen. Ein super Tool, aber leider nicht so easy zu bedienen wie iMovie.

    Es gibt aber brauchbare Tutorials bei YouTube. Ich würde es mir zumindest mal anschauen.
     
  3. cbrreiter

    cbrreiter Jamba

    Dabei seit:
    04.12.18
    Beiträge:
    57
    O.K. danke. Ich werde das mal ausprobieren, ob ich damit zurecht komme.
     
  4. cbrreiter

    cbrreiter Jamba

    Dabei seit:
    04.12.18
    Beiträge:
    57
    Das Programm wollte ich nun auf der Herstellerseite herunterladen. Lässt sich aber nicht installieren, weil ein passendes Programm auf dem Mac nicht vorhanden sein soll.
     
  5. wavelow

    wavelow Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.09.14
    Beiträge:
    565
    Ich benutze immer gern den Video Editor Plus von Movavi.

    Einst mal aus Neugierde geladen weil ich mal so ein "Billigprogramm" probieren wollte. Seitdem hat es meine Platte nie mehr verlassen. Es funktioniert genau wie die früheren klassischen Schnittprogramme und erledigte bisher jeden 0815 Job ohne Fehl und Tadel. Nicht für jede Produktion gedacht die zig Effekte benötigt aber für den Alltagskram den man so hat super einfach.

    [​IMG]
     
    kelevra und ts2000 gefällt das.
  6. cbrreiter

    cbrreiter Jamba

    Dabei seit:
    04.12.18
    Beiträge:
    57
    Ok, da es mit dem ersten Programm mit der Installation nicht geklappt hat, habe ich nun den Vorschlag von wavelow angenommen und werde es mal damit probieren. Vielen Dank für all die Hinweise.
     
    wavelow gefällt das.
  7. wavelow

    wavelow Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.09.14
    Beiträge:
    565
    DaVinci ist ein ziemlich gutes Tool, keine Frage. Aber auch nicht unbedingt eine Laiensoft für gelegentliches schnibbeln von kleinen Filmchen. Da muss man sich schon reinfummeln. Das musste bei dem Movavi Tool nicht. Da bekommste deinen ersten Film in 5 Minuten mit hin.
     
  8. cbrreiter

    cbrreiter Jamba

    Dabei seit:
    04.12.18
    Beiträge:
    57
    Kann es sein, dass es sich bei dem Movavi Tool nur um eine 7 Tage Testversion handelt?
     
  9. wavelow

    wavelow Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.09.14
    Beiträge:
    565
    Ja. Müsste man schon erwerben für einen kleinen Taler.
     
    cbrreiter gefällt das.