1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche einen webeditor

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von fbrossler, 18.03.08.

  1. fbrossler

    fbrossler Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    80
    Hallo zusammen,

    anbei schon einmal vorneweg: Ich weiss das es schon einige Threads zu diesem Thema gibt aber ich bin bis jetzt noch nicht gerade weiter gekommen.

    Ich bin vor kurzem von Windows auf Mac umgestiegen und bin aktuell auf der Suche nach einem preiswerten Webeditor für Mac. Da ich in der Vergangenheit mit Dreamweaver gearbeitet hatte und mir die aktuelle Version in der Anschaffung zu hoch ist, suche ich nach einer preiswerten Alternativen oder eventuell auch nach einem open source Produkt. Diese sollte folgenden Funktionen Unterstützen:

    1. Unterstützung für php,html und css
    2. geteilter Bildschirm Code und Vorschau
    3. Suchen und Ersetzten über mehrere Dateien
    4. In deutscher Sprache lokalisiert

    Mit Coda habe ich es schon versucht, nur finde ich hier die suchen ersetzten funktion über mehrere Dateien nicht. Vielleicht wird diese Funktion auch nicht unterstützt. Der Rest hat mir von dieser Anwendung her recht gut gefallen.

    Vielleicht hat einer von euch einen Vorschlag oder kann aus der Erfahrung heraus ein Programm empfehlen.

    MfG
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wenn du 3. aus deinen Anforderungen raus nimmst sag ich: SubEthaEdit
     
  3. fbrossler

    fbrossler Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    80
    Sorry aber punkt 3 kann ich leider nicht aus meinen Anforderungen nehmen. Dies war auch ein KO Kriterium für Coda, welches mich in allen anderen Punkt sehr angesprochen hat.
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Coda kann das tatsächlich nicht. Steht aber schon seit einiger Zeit auf der ToDo-Liste der Entwickler.

    Wenn Du Einschränkungen bei 2. verkraften kannst (separates, aber "Programmeigenes" Vorschaufenster): skEdit. (Ist aber in der aktuellen Version auch etwas schlampig bzgl. Punkt 4.)


    *J*
     
  5. fbrossler

    fbrossler Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    80
    Hey crossinger,

    Sie sind ein Held. Vielen Dank für den support. Die Anwendung ist das was ich suche. Den Punkt der deutschen Übersetzung ist in meinen Augen bis jetzt nicht so wild.

    Alle Hauptfunktionen sind ersteinmal da die ich suche. Vielleicht finde ich in den 25 Tagen Restlaufzeit noch den ein oder anderen Punkt der mich ein wenig stört. Im Großen und Ganzen bis jetzt eine gute Sache.

    Jedoch noch eine weiterführende Frage. Wie läuft es dann eigentlich im Anschluss mit der Bezahlung? Haben Sie das Produkt schon im Einsatz?

    MfG
    fbrossler
     
  6. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Dreamweaver kann alle 4 Punkte! Dreamweaver kann Sites anlegen, über die kann auch gesucht werden, wenn die Dateien gerade nicht geöffnet sind. Und er kann natürlich mit RegEX suchen. Für mich immer noch die Nummer 1.
     
  7. fbrossler

    fbrossler Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    80
    Dreamweaver unterstützt alle vier Punkte, dessen bin ich mir auch klar, da ich die Anwendung in der Version MX 2004 auch schon auf meinem win xp System genutzt habe. Da es sich aber mehr um eine Lösung für den privaten Bereich handelt und ich den vollen Umfang von dreamweaver nie ausschöpfen werde, möchte ich eine Anschaffung von über 200 € nicht umbedingt tätigen.
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wenn die Lokalisierung nicht so wild ist würde ich auf TextMate setzen.
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hey, wir sind hier in einem Forum - ich lasse mich auch gerne mit "Du" anreden! ;)

    Aber ich verstehe gerade die Frage nicht... Ich habe das Programm zu 3.x Zeiten gekauft. Da gab es dann die "Vollversion" im anzulegenden User account zum Download. Seit der Version 4 gibt es im user account eine Lizenzdatei, die die Demoversion zur Vollversion macht. Sollte aber auf der Homepage alles beschrieben sein.

    Ja ich hatte das Programm im Einsatz. Habe es wegen des guten Preis-/Leistungsverhältnisses privat gekauft und einige Intranetseiten betreut (ich habe auch Coda gekauft - weil's schick ist und ich Hoffnung auf tolle Features in der Zukunft habe. Support the developers!!!).

    Mittlerweile haben sich meine Aufgaben in der Fa. verlagert und ich habe kaum noch mit der Erstellung von Webseiten zu tun. :-c

    Was ich bei skEdit aber immer GELIEBT habe, war dessen Fähigkeit, auch CSS-Klassen im Intellisense anzubieten. Das hat das Tippen enorm vereinfacht.

    *J*
     
  10. fbrossler

    fbrossler Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    80
    Sorry bin noch einwenig mit den Gedanken im Berufsalltago_O
    Dennoch danke schon einmal für den support auch wenn ich es nochmals sage.:-D
     

Diese Seite empfehlen