Suche ein gutes einfaches Programm für MP3

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Tattoojunkie, 16.03.19.

Schlagworte:
  1. Tattoojunkie

    Tattoojunkie Granny Smith

    Dabei seit:
    29.09.14
    Beiträge:
    16
    Hallo Leute.

    Ich bin grad ganz frisch vom Windows auf einen Mac Computer umgestiegen. Soweit komm ich zurecht und bin am umgewöhnen. Bin auch voll zufrieden. Vor allem die gute Zusammenarbeit vom iMac zum iPhone/iPad.

    Allerdings suche ich ein gutes einfaches Programm zum Musik hören.
    Auf dem Windows PC habe ich immer Winamp genutzt und das über bestimmt über 10 Jahre.

    Geplant ist es so das die Musik von iTunes auf's iPhone/iPad synchronisiert wird. Ich habe aber so viele MP'3s das ich daher für meine ganze Musiksammlung gern ein Drittprogramm hätte. Also iTunes zum Synchronisieren und das andere um am Mac Musik zu hören.

    Habe schon Winamp für den Mac ausprobiert, bekomm aber nicht die Lieder ins die Mediathek, da in den Ordnern auch noch andere Dateien sind, wie JPG Coverbilder, MP4 etc.

    Habe "Clementine" ausprobiert, dies startete aber nicht und selbst das Deinstallieren war kompliziert und nur mithilfe eines Drittprogramms ausführbar.

    Also Fazit:
    Suche ein cooles, WinAmp ähnliches Programm für den Mac ;)

    Viiieeelen Dank
     
  2. Keef

    Keef Blutapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.561
  3. NorbertM

    NorbertM Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    6.118
    Wenn die Musik ohnehin über iTunes synchronisiert wird, solltest du das auch als Player verwenden. iTunes kann alles, was man diesbezüglich braucht und verfügt auch über einen "Miniplayer".
     
  4. thomas65s

    thomas65s Akerö

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.825
    Wenn du Apple Music nicht möchtest, schau dir mal iTunes Match an. Dann funktioniert das Ganze sehr sehr einfach über die iCloud. Mit allen deinen MP3s. Nur so als Tipp. Und ansonsten, ja iTunes. Ist ein guter Player. Läuft bei mir rund um die Uhr, sozusagen.

    Und ganz wichtig: gib die Windows-Denke mit dem alten Computer ab. Lass dich drauf ein, wie Apple das macht. Es funktioniert. Einfach.
     
  5. walnuss

    walnuss Boskoop

    Dabei seit:
    27.02.13
    Beiträge:
    40
    Vorsicht bei solchen Programmen!
    Du schreibst selbst:
    Gibt es im AppStore nicht einen Miniplayer für iTunes?
     
  6. thomas65s

    thomas65s Akerö

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.825
    Der ist schon bei iTunes dabei.
     
    walnuss gefällt das.
  7. walnuss

    walnuss Boskoop

    Dabei seit:
    27.02.13
    Beiträge:
    40
    richtig.
    Gibt es im App Store nicht auch alternative Miniplayer die kompatibel sind mit iTunes?
     
  8. Tattoojunkie

    Tattoojunkie Granny Smith

    Dabei seit:
    29.09.14
    Beiträge:
    16
    Im iTunes hab ich nur die musik implementiert die auch auf meine mobil Geräte vorhanden sein sollenn
    Daher suche ich ein Programm, wo ich ALLE Lieder "reinziehen" kann.

    Wenn ich alle Leider in iTiunes reinzieh wird mnirt das mit dem synchronisieren zu kompliziert
     
  9. helge

    helge Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.579
    haste deine Sammlung nicht ordentlich durchgetagget, wird's kompliziert ... das hatte ich als Umsteiger von Winamp auf iTunes auch durch.

    mp3tag schrieb mir automatisch die nötigen Informationen in meine MP3-Dateien, um in iTunes Ordnung zu kriegen.

    Alternativ kannst du ja verschiedene Listen anlegen.

    Erwähnt sollte noch werden, dass iTunes auf dem Mac standardmäßig alle importierten MP3-Dateien nach "~/Musik" kopiert. In den Einstellungen lässt sich dies ändern, dann geht auch das importieren all deiner Titel schneller.
     
  10. Tattoojunkie

    Tattoojunkie Granny Smith

    Dabei seit:
    29.09.14
    Beiträge:
    16
    Nein darum geht es nicht.
    Habe alle MP3 super sortiert. NAch Hard Rock, Heavy Metal etc.
    Auch die Tags sind super sortiert. Ich habe aber 2 Ordner mit Musik auf der externen HDD. eine wo all meine Musik drin ist und ein Ordner für iTunes zum Synchronisieren. Das mit iTunes läuft alles.

    Jetzt suche ich aber ein Programm zum Musik hören für meinen großen Musik Ordner wo alles drin ist.
    Ich möchte nicht die knapp 300 GB Musik in iTunes implementieren....
     
  11. hotrs

    hotrs Klarapfel

    Dabei seit:
    12.09.17
    Beiträge:
    275
    Ich würde dir auch empfehlen, deine komplette Musiksammlung in iTunes zu verwalten. Und eine Synchronisierung ausgewählter Musik mit dem iPhone bzw. iPad ist dank Playlisten ganz einfach.

    Leg einfach für jedes Gerät eine eigene Playlist an und synchronisiere nur die mit dem jeweiligen Gerät. Ich hab das damals mit einem iPod Classic, einem iPod Shuffle und einem iPhone gemacht. Inzwischen nutze ich aber Apple Musik und habe mich von der manuellen Synchronisierung verabschiedet.


    Gruß
     
    #11 hotrs, 17.03.19
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.19
    thomas65s gefällt das.
  12. staettler

    staettler Großherzog Friedrich von Baden

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.325
    Geh ich mit: Alles nur noch mit iTunes!
     
    thomas65s gefällt das.
  13. MadMacMike

    MadMacMike Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.939
    Du packst die ganze Musik in iTunes. Wenn du deine eigene Ordnerstruktur beibehalten möchtest, dann das Häkchen
    in "iTunes verwaltet die Musik" weg. (ich lasse alles von iTunes machen, der kann das).
    Jetzt suchst du dir die Musik aus, die auf deine mobilen Geräte soll und packst sie in eine Playlist,
    von mir aus "iPhone" oder wie auch immer. In den Einstellungen wählst du jetzt di manuelle Synchronisation und
    wählst nur diese Playlist aus.. et voila.
     
    thomas65s gefällt das.
  14. thomas65s

    thomas65s Akerö

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.825
    @Tattoojunkie mach es nicht unnötig kompliziert. Mit den Playlisten kannst du in iTunes sehr gut entscheiden, was synchronisiert werden soll. Auch für unterschiedliche Geräte andere Listen, wenn du möchtest. Es ist sehr einfach. Nutz einfach nur iTunes. Lass dich mal drauf ein.
     
    MadMacMike gefällt das.
  15. MadMacMike

    MadMacMike Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.939
    Ich verwalte 50K Titel damit. iTunes dient als Grundlage für Traktor. Das funktioniert grossartig.
     
    staettler und thomas65s gefällt das.
  16. Tattoojunkie

    Tattoojunkie Granny Smith

    Dabei seit:
    29.09.14
    Beiträge:
    16
    Das mit den Playlisten ist mir neu. Bisher habe ich immer einfach die ganze Mediathek aufs iPhone und iPad gezogen (synchronisiert).

    Werde mich heute Abend mal mit den Playlisten befassen.

    Danke euch.
     
  17. Spreepirat

    Spreepirat Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.07.12
    Beiträge:
    272
    Mit iTunes komme ich zum Musikhören auch nicht klar. Der allergrößte Teil meiner Musik ist auch nicht oder nicht korrekt getaggt, halt ganz normal in Ordnern und nach Dateinamen sortiert.
    Zum Musikhören benutze ich das Programm Swinsian:

    https://swinsian.com/

    Sehr zu empfehlen!
     
  18. staettler

    staettler Großherzog Friedrich von Baden

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.325
    Da bekommt man ja Kaltschweiß, wenn man sowas liest!
     
  19. Tattoojunkie

    Tattoojunkie Granny Smith

    Dabei seit:
    29.09.14
    Beiträge:
    16
    Meinst du diese Einstellung? [​IMG]

    Die andere Einstellung das iTunes keine Musik verwalten soll such ich jetzt auch noch ;)
     
  20. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.896
    Ja das meinte er.

    Wenn du nicht willst das iTunes deine Musik Ordner Verwaltung übernimmt musst du dies abschalten

    1. Öffnen iTunes
    2. Wähle in der Menüleiste oben auf dem Computerbildschirm "iTunes" -> "Einstellungen"
    3. Klicke auf den Tab "Erweitert"
    4. Harken entfernen bei "iTunes-Medienordner automatisch verwalten"
    [​IMG]
    Quelle vom Bild