1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Dateiname --> Keine Treffer auf externer Festplatte?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von weenie, 11.08.09.

  1. weenie

    weenie Empire

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    86
    Hallo,

    ich habe ein Problem bzw eine Frage zur Nutzung des Finders in OSX 10.5. Und zwar habe ich folgendes Problem: Ich habe eine externe Festplatte angeschlossen und habe eben versucht, eine Datei auf der Festplatte zu finden. Komischerweise funktioniert die Suche nicht, obwohl die Datei vorhanden ist.. Ich gebe den Anfang des Dateinamens oben im Finder in das Suchfenster aus und wähle bei "Durchsuchen" die externe Festplatte. Trotzdem bekomme ich keinen Suchtreffer, egal ob "Namen" oder "Inhalt" ausgewählt sind und die Datei vorhanden ist und es sich um eine ODT- Datei handelt... Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Die externe ist auch indexiert?
     
  3. weenie

    weenie Empire

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    86
    gute frage.. bin ziemlich neu auf dem gebiet; daran könnte es liegen^^ woran erkenne ich das denn und wie indexiere ich sie?
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Systemeinstellung - Spotlight
    Da die ex. in Privatsphäre hinzufügen.
    Systemeinstellung beenden
    Wieder starten und aus der Privatsphäre hinausnehmen.
    Nach einer Weile die Lupe oben rechts (der Punkt blinkt) anclicken.
    Da steht dann, wie lange er noch braucht.
     
  5. weenie

    weenie Empire

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    86
    super, danke für die antwort :))
    nur, der logik halber, wieso muss ich sie wieder entfernen damit sie indiziert wird?
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Was meinst Du mit "entfernen"?
     
  7. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Die Liste nimmt die Orte auf, wo NICHT indiziert wird. Ergo muss sie dort dann auch wieder entfernt werden. Das hinzufügen und wieder entfernen dient nur dazu, dass der Index wieder neu aufgebaut wird.
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    DAS kann er nicht meinen, oder doch?
     
  9. deBock

    deBock Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    3
    Hey,
    ich hab das gleiche Problem, aber leider passt die Lösung nicht, habs nach deiner Anleitung versucht.
    Liegt es daran, dass es unter Lion etwas anderes ist..?
    ..oder hat es etwas damit zu tun, das die externe Festplatte NTFS formatiert ist.

    MacFuse und NTFS 3G hab ich drauf, lesen und speichern geht und mit easy find findet er alles auf der externen Festplatte, nur mit Spotlight nicht.
     
  10. VisioNOIR

    VisioNOIR Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.870
    Bingo! Machen kann man da AFAIK auch nichts, dass Spotlight auch mit NTFS-Laufwerken funktioniert.
     
  11. deBock

    deBock Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    3
    Ok danke!
    ..also bleibt nur die Variante mit einem anderen Such-Programm wie Easy Find?!
     
  12. deBock

    deBock Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    3


    Funktioniert Spotlight denn mit ExFat Laufwerken? ..da hat hat man mit nem Mac ja von Haus aus mehr Rechte als bei NTFS Laufwerken und es läuft aufm Mac und Pc..
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Vielleicht pingelig, aber das hat nichts mit den Dateirechten zu tun, sondern mit der programmtechnischen Möglichkeit, zu schreiben oder nicht.
     

Diese Seite empfehlen