1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

suche backup-programm

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von ezze, 07.09.07.

  1. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    hi... ich steige bei den verschiedenen backup programmen nicht so ganz durch...
    hab mich jetzt schon hier umgeschaut...aber nicht so ganz das richtige gefunden...

    ich suche ein einfaches backup-programm, welches nicht jedes mal ein komplettes backup macht sondern nur die "neuen" dateien synchroniesiert ( * hoffe ihr versteht was ich meine..*)... am liebsten wäre es mir wenn die software dazu noch als freeware zur verfügung stehen würde...

    vielen Dank!!!!!

    gruzz ezze
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Super Duper


    mit smart backup.... kannst du erst machen wenn du die Software gekauft hast. Es lohnt sich aber. für meine Backups hat SD knapp 20min.... und es sind knapp 1mio. files in 300GB
     
  3. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    Wenn du nicht unbedingt eine graphische Oberfläche brauchst kannst du doch das bereits im System integrierte rsync verwenden. Ich verwende diese Methode schon über ein Jahr und bin sehr zufrieden. Auch inkrementelle Backups sind möglich (ich nehme an du meinst sowas weil mit einem Backup synchronisieren ist ja doof ;) geht ja dann immer nur in eine Richtung).

    Hier gibts eine gute Anleitung!

    Gruss

    Salzi
     
  4. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    ja, das hab ich gelesen, ist aber keine freeware ( wobei es daran nicht scheitern soll...)
    gibt es da sonst nix anderes???
     
  5. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    Hätte schon gerne eine graphische Oberfläche, da ich noch Neuling am MAC bin...
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Also Super Duper lohnt sich... und es hat im letzten MacUp test unter den Backupprogrammen gewonnen....

    ich mache damit tägliche Smartbackups auf HD 1 und wöchentliche Smart Backups auf HD". Alles mit Sheduled, also Automatisch. SD startet automatisch und beendet sich dann wieder... ((das kann man alles definieren....))

    Zudem mach SD Bootbare Updates...
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Schau Dir mal Carbon Copy Cloner an.
    Damit kannst Du vollständige oder inkrementelle Backups erstellen, die noch dazu bootfähig sind.
    Und es ist Freeware.
     
  8. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    okay, vielen Dank @all...

    noch ne andere Frage...
    Wenn ich dann meine Backup- Dateien auf meiner Externen Festplatte habe und ich sie wirlich mal brauche z.B. Datenverlust.. wie setze ich die datein richtig ein ??? Einfach ins entsprechende Verzeichnis kopieren???
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Beim CCC nimmst Du das Backup als Original und machst quasi ein neues Backup auf die interne Platte des Macs.
     
  10. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich kann SuperDuper empfehlen
    das was Du suchst, heißt dort Smart Backup

    allerdings würde ich jetzt TimeMachine empfehlen, was ja bald mit Leopard kommt
     
  11. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    okay, wie ich höre/lese empfehlen viele SuperDuper... werd mich mal umschauen...
    Hatte es mit ibackup probiert hat auch gut funktioniert, nur weiß ich jetzt halt nicht wie ich die backup- dateien verwenden muss.... kann mir da jemand helfen?!
     
  12. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    okay...
    ich finde das ibackup mit den häckchen für mich am übersichtlichsten ist und hab jetzt auch mal gleich eins gemacht... nun gut...

    hab in der suche aber nichts darüber gefunden wie ich ich diese backup-dateien im Ernstfall zu benutzen habe... kann mir da jemand weiterhelfen??? :-[

    DANKE...


    PS: sorry, wegen dem doppel-post
     
  13. DaWick

    DaWick Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    140
    SuperDuper grade bestellt, mal schauen ob es das verspricht was ich mir darunter vorstelle:)
     

Diese Seite empfehlen