1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suchbegriffsvorschläge in Google lassen sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gmh, 24.10.09.

  1. gmh

    gmh Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,

    ich kriege auf meinem Power Mac G4 Quicksilver mit Safari 2.0.4 die Suchbegriffsvorschläge in Google nicht gelöscht. Safari zurücksetzen bringt keinen Erfolg, alle Vorschläge sind weiterhin vorhanden. Ich will nicht einzelne Suchbegriffe, sondern den kompletten Suchbegriffsverlauf löschen, weil sich im Lauf der Zeit lede Menge Zeug angesammelt hat, das nie wieder gebraucht wird und einfach nur nevt. Das sollte doch mit dieser Methode gehen, oder hab ich das falsch verstanden? Habt Ihr einen Tip für mich?

    Danke und Gruß,

    Guido
     
  2. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Die Vorschläge kommen nicht von deinem Rechner, sondern vom Google-Server. Schau mal bei Google in den Einstellungen, vielleicht kann man das da irgendwo abschalten.
     
  3. MadMikel

    MadMikel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    466
    Irgendwo heißt:
    auf der Seite von Goggle rechts oben auf "Sucheinstellungen" klicken,
    dann die Seite runterscrollen und bei "Suchbegriffsvorschläge" den gewünschten Haken machen,
    dann unten rechts "Einstellungen speichern"

    Ne schööne Jrooß
    Michael
     

Diese Seite empfehlen