1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stylesheet wird nicht übernommen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Slashwalker, 17.12.07.

  1. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hallo,
    entweder bin ich total bescheuert oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.
    Ich habe gerade eine HTML Datei erstellt und ein Stylesheet verknüpft. Jedoch wird der Style nicht übernommen. Weder im Firefox noch im Safari.

    Code:
    HTML:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    <link href="style.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
    </head>
    
    <body><p>Test</p>
    </body>
    </html>
    
    CSS:
    
    * {
        margin:0;
        padding:0;
        }
    
    body {
        font-family:Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
        font-size:36px;
        background:#555555;
        }
    
    
    TEST wird trotzdem auf weissem Hintergrund in Times ausgegeben, in Standardgröße.
    Bin ich blind?

    Edith sagt: Dreamweaver hat beim Speichern irgendwas zerschossen. Die Datei wurde im Finder zwar als style.css angezeigt, im Dreamweaver hieß sie aber nur style, also nochmal neu angelegt, dann klappt es auch mit den Stilen.
     
    #1 Slashwalker, 17.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.07
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Keine Ahnung. Aber versuch mal die CSS so einzubinden:

    in den <head>-Bereich anstatt <link...
     
  3. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Doofe Frage: *.html und style.css im selben Ordner?
    ansonsten heisst es glaube ich
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Nö, das geht schon auch nur mit "background". Da lassen sich dann zusätzlich noch andere Dinge, z.B. ein Hintergrundbild, spezifizieren. "background-color" nimmt nur eine Farbe an.
     
  5. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Und wenn er(man) sowieso nur eine Farbe festlegt sollte man auch gleich

    Code:
    background-color:#123456
    nehmnen. Ist einfach "gschmeidiger" ;)

    Aber ich kann jetzt auch keinen Feher feststellen.
    Ich würd mal schaun ob die auch im selben Ordner liegen... aber das wurde ja schon gesagt...
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Das Problem ist ja längst gelöst. Siehe Edit im Startposting...
     
  7. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Ups, hab ich übersehen...
     

Diese Seite empfehlen