1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stuffit Expander löscht Dateien

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von mamamague, 21.12.08.

  1. mamamague

    mamamague Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    77
    Hallo,
    Ich habe eine Datei in 3 RAR-files die ich entpacken will. Der Stuffit Expander beginnt....legt den Entpack-Ordner an....legt darin die entpackte File an .... ABER löscht die File nach dem Entpacken ohne Fehlermeldung, sodass nurnoch der leere Ordner da ist !!!!

    Kennt das Problem jemand oder kann mir jemand helfen?
    Danke,
    mamamague
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Habe zwar nur Version 9.0, aber da gibt es in den Einstellungen einige Kästchen, die bei dir vielleicht markiert sind: Preferences -- Expanding -- Delete after expanding zum Beispiel.
     
  3. mamamague

    mamamague Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    77
    Danke,
    Ich hab die Version 13.0.2. Und unter den Einstellungen ist kein Haken bei "Delete after Expand" !
     
  4. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Also bei UnrarX gibt's eine Einstellung die nennt sich "Keep broken Files", guck mal ob's das bei dir auch gibt, vielleicht sind die Dateien beschädigt, und der gibt einfach so keine Meldung.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Vielleicht sind die Dateien irgendwie als unsichtbar markiert, z.B. daß sie einen Punkt am Anfang des Namens haben? Vielleicht mal im Terminal cd eingeben plus Leertaste, dann den entpackten Ordner mit der Maus ins Terminal ziehen und dort 'fallenlassen'. Return, dann
    ls -la [plus Return]
    tippen, dann werden auch unsichtbare Dateien in diesem Ordner gelistet.
    "Delete after expand" bezieht sich natürlich nur auf die komprimierte Ausgangsdatei, alles andere wäre ja reichlich unsinnig.
     

Diese Seite empfehlen