1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Studieren mit Fachabitur / Lehramt

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von richtig, 20.01.09.

  1. richtig

    richtig Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    146
    Hallo,

    wie es bereits der Titel vermuten lässt habe ich vor auf Lehramt zu studieren.
    Allerdings gibt es dort einen Haken. Ich habe nur Fachhochschulreife (Wirtschaftsabitur wegen Ausbildung dummerweise abgebrochen) möchte aber trotzdem auf Lehramt studieren. Nun meine Frage ist es möglich das zu realisieren? Das ganze in NRW, habe bereits gelesen das es angeblich bei Berufsschulfächern ( meinem Fall Wirtschaft ) möglich ist.

    Viele meiner ehemaligen Lehrer waren ebenfalls Quereinsteiger (allerdings mit Abitur)

    Vielen Dank für eure Antworten.
     
    #1 richtig, 20.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.09
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wer Haken mit C schreibt, sollte nochmal gründlich überlegen, ob Lehrer der geeignete Beruf ist... :p

    Bei Lehramt wirst du dich denke ich schwer tun, aber probiere es mal in Hessen, die haben leichtere Studienbedingungen als NRW.
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    oder im osten......sry "neue bundeslaender" ich weiss nicht genau wies bei lehramt aussieht aber sind in Punkt Studium....ich sag einfach mal nicht so streng.
     
  4. richtig

    richtig Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    146
    Ups korrigiert, also sieht es in NRW nicht so rosig aus?
     
  5. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Das nicht so streng gilt seit dem Bologna Prozess so aber auch nicht mehr. Es gibt doch haufenweise Infos (zumindest zu den Studieng die ich recherchiert habe) im Netz, hast du da nichts gefunden ? Also das würde mcih nur mal interessieren, wenn du nicht geschaut hast ist das auch okay.
     
  6. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    Naja, für Sport- , Kunst- oder Musiklehrer reicht das allemal :p
     
  7. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Wenn er dann die sportliche Qualifikation mitbringt. Ein sehr sportlicher Freund hat den Aufnahmetest
    nämlich nicht bestanden. Im übrigen sollte man sich sehr genau überlegen ob man wirklich Lehrer sein
    möchte, der Beruf ist extrem fordernd und der Dank, der von der Gesellschaft kommt eher rar.
    Zudem gibt es wenige gute Lehrer, die wirklich mit Herzblut bei der Sache sind. Vile öfter trifft man
    Versager, die es nur studiert haben, weil sie ab dem dritten Semester mitgeschliffen wurden.
    Die Kriterien zum aussortieren von ungeeigneten Kandidaten sind mehr als dürftig und hier muss
    nachgebessert werden.
     
  8. Crizt

    Crizt Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    242
    Soweit ich weis, kann man mit Fachabitur fachgebunden an der Uni studieren in besonderen Fällen. Ich bin der Meinung das bestimmte Lehrämter auch dazugehören. Es kann aber auch sein das man hier die fachgebundene 13te Klasse besucht haben muss, bin mir da nicht ganz sicher.
     
  9. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Dann hast du weder Musik noch Musikunterricht/-erziehung jemals genossen.



    lG
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wie wäre es, sich einfach hier (nach dem Studium) oder hier (nach der Möglichkeit, die 13. Klasse und damit das Abitur nachzuholen) zu erkundingen? Die wissen es genau.
     
  11. richtig

    richtig Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    146
    Danke für die Antworten. Was ich bereits gefunden habe ich nicht gerade aussagekräftig in einem Fall geht es dann wieder überhaupt nicht daher die Frage. Am Berufskolleg Borken war ich, dort kann man die 13 nicht nachholen.
    Werde mich nochmal bei einer Berufsberatung informieren lassen.
     
  12. Eine gute Möglichkeit ist auch in den Studiensekretariaten der in Frage kommenden Universitäten anzurufen. Die können dir am besten sagen welche Anforderungen gelten, das ist schließlich ihr Job. Oder wende dich an die Lehramtsfachschaften der Unis.
     

Diese Seite empfehlen