1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromsparendste ICQ App

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von EndoMorph, 16.03.10.

  1. EndoMorph

    EndoMorph Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.09.09
    Beiträge:
    8
    Guten Tag.

    Ich suche nach einer Stromsparenden ICQ App.
    Der Hintergrund ist dieser: Ich möchte bei ICQ möglichst immer Online sein (Habe dort einen Support Account der am besten immer erreichbar sein soll) und möchte gerne wenn ich angeschrieben wurde via Push Benachrichtigt werden.

    Besitze im Moment IM+ allerdings ist diese App ein ziemlicher Akku Killer wie ich finde.
    Damit wäre es nicht möglich das Iphone einen Tag lang durchlaufen zu lassen.

    Gäbe es da denn Alternativen (kosten bis 10 Euro wären akzeptabel)?

    Andere Chat Protokolle sind nicht nötig.

    Mit besten Grüßen

    EndoMorph
     
  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Hallo,
    die Programme laufen nicht im Hintergrund. Das ist ja der Vorteil an Push. Also kann IM+ deinen Akku gar nicht leerfressen!
     
  3. beamersquad

    beamersquad Stechapfel

    Dabei seit:
    06.01.10
    Beiträge:
    163
    Ich nutze den ebuddypro, bin sehr zufrieden mit. Probier doch einfach mal den lite aus.
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Bei mir läuft ebenfalls IM+ und ich verwalte dort 1x ICQ, 1x Skype und 1x Yahoo. Push ist aktiv und der Akku hält locker länger als einen Tag. Muss allerdings eingestehen, dass ich, wenn ich unterwegs bin, WIFI deaktiviere. 3G habe ich ohnehin meist deaktiviert, denn für ein wenig Push und Mail tuts EDGE allemal.
     
  5. gangstervsfox

    gangstervsfox Morgenduft

    Dabei seit:
    06.01.10
    Beiträge:
    166
    doch denn die Internet verbindung muss erhalten bleiben...bei nimbuzz kann man einstellen das man nach deaktivieren des Apps noch max glaube 1 Stunde online sein kann und genau diese Onlinezeit killt deinen Akku...


    da hilft nur 3g deaktivieren...dann sollte der Akku ca. 1Tag halten jeh nach nutzung


    edit mocsew war schneller :)
     
  6. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Nein, die App selbst wird sofort beendet - jedoch bleibt der Nimbuzz/IM+/Beejive-Server mit deinem ICQ-Account verbunden. Schreibt dir jemand eine Nachricht, wird diese vom jeweiligen Server empfangen, der dir dann eine Push-Nachricht auf ein iPhone sendet.

    Das einzige was du tun kannst um Akkulaufzeit zu sparen, ist Push auszuschalten.
     
  7. Wealthy

    Wealthy Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    31
    Cillit Bang hat Recht.

    Push läuft sowieso IMMER im Hintergrund. Allerdings zieht Push verschwindend wenig Akku, deswegen weiß ich nicht, inwiefern es was bringt, das auszuschalten. Höchstens wenn du jede Minute eine Nachricht bekommst. Aber das E-Mail-Abrufen ist auf jeden Fall ein größerer Stromfresser.

    Das dein Akku schnell gekillt wird, muss andere Gründe haben, zum Beispiel häufges Internetsurfen oder häufiger Gebrauch von GPS. Das sind nämlich die stromintesivsten Geschichten auf dem iPhone. Deshalb bringt es auch was, wenn du, wie vorgeschlagen 3G deaktivierst.
     
  8. EndoMorph

    EndoMorph Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.09.09
    Beiträge:
    8
    Ok dann war ich mit dem Gedanken wohl auf den Holzweg.

    Allerdings bleibt das Problem, dass mein Akku bei intensiver Nutzung von IM+ recht schnell in die Knie geht.
    Ist die App IM+ selber (wenn sie läuft) ein Garant für schnellen Akku verbrauch oder die generelle Nutzung des Internets das Problem?

    Wäre die Nutzung des Internet selber das Problem dann würde ein andere App auch keine Abhilfe schaffen schätze ich.
    Würde es trotzdem etwas bringen auf eine andere App umzusteigen?
    Hat da vielleicht jemand Praxiserfahrung gesammelt?

    Schonmal vielen Danke für eure Antworten bisher und ich hoffe ich überhäufe euch nicht mit fragen :)

    Beste Grüße

    EndoMorph
     
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Eher die generelle Nutzung, aber probiers mal mit EDGE statt 3G. Da solltest Du noch ein wenig mehr rausholen können. Alternativ gibts Akkupacks, die man an das iPhone ansteckt, um mehr Laufzeit zu bekommen.

    Ggf. auch mal schauen, ob die Ortung aktiv ist. Die futtert auch ein wenig Akku ;)
     
  10. Boccaccio

    Boccaccio Fuji

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    38
    Bei IM+ sollte man (sofern man auch Twitter nutzt) die Lokal Zeitleiste abschalten. Den hierfür wir bei jedem Start die aktuelle Postion gesucht, was den Akku schneller leer zehrt.

    Ich bin aber sehr zufrieden mit IM+. Alle Accounts übersichtlich in einer App.
     

Diese Seite empfehlen