1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Strikte Benutzerverwaltung unter Mail ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Cidre, 16.10.07.

  1. Cidre

    Cidre Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    45
    Hallo liebe Apfel-Liebhaber :),

    Ende des Monats werde ich nach über 15 Jahren Microsoft auf Apple (iMac) wechseln.
    Habe mich in den letzten Wochen und Monaten durch etliche Beiträge gelesen und auch viele Apple-Keynotes geschaut.
    Seitdem ich mir 2005 einen iPod zugelegt habe, hat es auch mich erwischt.

    Nun habe ich noch eine Frage.(Ich habe selbstverständlich die Suchfunktion bemüht. Entweder gibt es zu meiner Frage keine Thread oder ich habe die falschen Schlagwörter verwendet.)

    Meine Frau und ich wollen den iMac gemeinsam nutzen.
    Wir haben jeweils unterschiedliche Mail-Accounts (web.de,....)
    Ist es möglich, mit der "normalen" Leopard-Version jeweils dem einzelnen Benutzer die jeweiligen Accounts zur Verfügung zu stellen ?

    Also: Mein Mail-Programm mit meinen (drei) Accounts und das Mail-Programm meiner Frau mit ihren (zwei) Accounts ?

    Gruß

    Cidre
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Klar, einfach zwei User anlegen und gut ist's. KayHH
     
  3. Cidre

    Cidre Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    45
    Also wirklich so einfach ?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt brauche ich nur noch den Rechner :)

    Cidre
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Zunächst: [​IMG]

    Und KayHH hat natürlich (wie meistens) Recht.
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Its a Mac. [​IMG]
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    UNIX, und nichts anderes ist Mac OS X war schon immer ein echte Multi-User-OS. Wäre ja auch noch schöner, wenn sich alle Studis an der Uni einen Mail-Account teilen müssten.


    KayHH
     
  7. AngOr

    AngOr Gast

    Diese Benutzertrennung geht im Grunde bei allen Programmen, auch unter Windows.
    Man muss höchtens bei der Installation die Frage nach dem Installationstyp richtig beantworten.
    Demnach hättest du wohl schon 15Jahre lang diese Fähigkeit unter Windows nutzen können.

    Viel Freude mit deinem Mac
    AngOr
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Variante 1, du bist ein Macho, dann ist der erste Account auf dem Mac deiner.
    Variante 2, du wohnst in einem Matriarchat, dann ist der erste Account der deiner Frau.
    Variante 3, du legst Wert auf Sicherheit. Der erste Account heißt dann Admin oder ähnlich und du legst für dich und deine Frau je einen neuen Account an.


    ;) KayHH
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wat Dat Denn? :)
     
  10. Cidre

    Cidre Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    45
    Es ist eigenlich andersherum:
    Ich war die ganzen Jahre der, der sich für den PC interessiert hat (Ich bitte diesbezüglich um Verzeihung;)).
    Meine Frau hat den PC nur für ebay, etc. benutzt. E-Mail hat sie eigentlich nie interessiert. Ich habe immer Outlook Express für sie unter meinem Benutzernamen laufen lassen. Aber abgerufen hat sie dann ihre E-Mails nur alle paar Monate.

    Als ich dann aber mit meiner Frau vor fünf Wochen bei Gravis war, um ihr "mal" den iMac zu zeigen, war sie begeistert. Das kannte ich von ihr gar nicht. Jetzt diskutiert sie mit mir darüber, ob wir nicht besser den 24" iMac nehmen sollen .......:-D

    Da wusste ich: Apple ist und macht anders :)
     
  11. AngOr

    AngOr Gast

    Nimm Tor Nummer drei! Nimm Tor Nummer drei!!

    Da ist der Sonderpreis von OSX hinter vertseckt, die Sichjerheit die dir bei Windows und anderen Systemen meist fehlte.

    *Oder sei derjenige mit der Hose an, und der erste Account ist deiner, der andere der Admin Account und der dritte derjenige der Frau :p*
    Sagen will: Ein Account als Admin, die anderen als User.

    AngOr
     
    1 Person gefällt das.
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Dann dauert's ja nicht mehr lang bis das MacBook folgt. ;)
     
  13. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    So schwer mir das jetzt fällt: Nicht nur hat Deine Frau Recht, sondern Ihr werdet den 24" nehmen, das ist ja wohl klar.
     
  14. Cidre

    Cidre Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    45
    Wenn das Toshiba-Notebook, an dem ich diese Zeilen schreibe, nicht mehr ist, dann soll es so sein !;)

    Ich denke wohl auch. Wir haben gerade letzten Samstag bei FundK versucht, 20" mit 24" zu vergleichen. Dabei haben wir uns wirklich bemüht, Gründe gegen das 24"-Modell zu finden. Abgesehen vom Preis, haben wir nichts gefunden. Wobei natürlich Qualitiät seinen Preis hat !

    Ich werde dann auch Tor drei nehmen.


    Gruß Cidre
     

Diese Seite empfehlen