1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

STRG ALT Entf bei Bootcamp auf MacBook - wie?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von hepo, 25.07.06.

  1. hepo

    hepo Carola

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    109
    OK, ich gebe zu ich habe geswitcht und nutze auch (noch) 50% meine (problemlos installierte) Bootcamp Installation.
    Erstaunlicherweise läuft auch alles sehr stabil... nur, wenn Windows mal wieder hakt, wie kann ich auf der kleinen MB-Tastatur das Kürzel "STRG ALT Entf" drücken um in den Taskmanager zu gelangen?

    Zusatzfrage: gibt es eine ähnliche Funktion für MacOS eigentlich auch? Bspw. um ein Programm kalt abzuschiessen wenn es irgendwie ins leere läuft (sich totrechnet), ich hatte bei Safari gelegentl. das Problem das Safari ewig gebraucht hat um eine (offensichtl. schlecht programmierte) Seite anzuzeigen. Da hätte ich Safari gerne abgeschossen, denn mit Apfel+Q ging es nicht...
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Hepo,

    bezüglich Windows kann ich´s dir leider nicht sagen, interessiert mich aber auch :)

    Was Mac OS X angeht, so kannst du mit der Kombination "Apfel + Alt + Esc" die gewünschten Programme sofort schließen.

    Gruß
    Nettuser
     
  3. mawis28

    mawis28 Gast

    Da ich kein MB habe kann ich dir bei dem STR ALT Entf Problem leider nicht weiterhelfen.

    Bockige Programme killt man folgendermaßen: Im Finder unter dem Apfel "Programme sofort beenden" auswählen und dann das entsprechende Programm mit "sofort beenden" abschießen.
     
  4. Shuffle

    Shuffle Gast

    @hepo
    Der Link sollte dir helfen:
    http://www.cancom.de/seite/box_winonmac_tipps/winonmac
    Bis du geremappt hast, mußt du dir halt mit einer USB-Tastatur helfen, welche die ENTF-Taste hat ;)

    Gruß
    Shuffle

    P.S.
    Steht auch schon zig-mal hier im Forum, die Suche-Funktion hätte geholfen ...
     
  5. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Wenn Du nur den Taskmanager brauchst: Rechtsklick in die Taskleiste und dort den Taskmanager aufrufen.
     
  6. Acid

    Acid Gast

    oder einfach in die eingabeaufforderung und dann taskmgr.exe eingeben...
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Jaja, das ist immer noch das Wichtigste was man für Windows braucht;)
    Ne, aber der Tip, für OsX war auch interessant... hab ich nie drauf geacht - gibts auch n Tastenkürzel, dass man direkt in die Aktivitätsanzeige kommt?
     
  8. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Also mit alt + apfel + esc kommst ins Programm sofort beenden menü und kannst dort jedes Progi "abschiessen" ;)
     
  9. loop09

    loop09 Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    153
    Das Problem wird wahrscheinlich prinzipiell immer bleiben, das STRG+ALT+ENTF
    ist unter Windows sehr mächtig, weit über Programmebene und funktioniert quasi immer.
    Ob das mit dem remappen auch so robust ist, würde mich jedenfalls mal interessieren, bis dahin hilft es sich eine Verknüpfung mit dem Taskmanager irgendwohin zulegen, und der eine andere Tastenkombi zuzuordnen, z.B. STRG+ALT+T
    oder eine externe Tastatur.
     
  10. Sepp007

    Sepp007 Gast

    Besser als den Microsoft Remapper ist der Input Remapper

    Damit geht die Helligkeits-, Lautstärke- und Auswurftaste. Es gibt eine AltGr-Taste (Apfel-rechts) und als Delete-Taste kann man die rechte untere Enter-Taste verwenden. @, € und \ selbstverständlich auch.

    Tip für BootCamp 1.1-Nutzer: Das Tastatur-Gebietsschema wieder auch "Deutsch" zurücksetzen. Und der Apple Keyboard Support wird im falschen Verzeichnis instralliert. Das Programm muss von Programme auf Program Files kopiert werden.
     
  11. area2051

    area2051 Gast

    also ich weiß nicht, wo das problem liegt... habe bootcamp 1.1 drauf und dort ist unter
    ctrl+alt+fn+(zurücktaste) die tastenkombination zu finden!!!

    Liebe grüße

    Mark
     
  12. Weasel

    Weasel Gast

    das blöde ist an der kombination ctrg + alt + fn + backspace, dass man das fn erst nach ctrl+alt drücken darf. wenn man die tastenkombination schnell eingibt, haut das meistens nicht hin.

    ich habe es auch so gelöst, indem ich delete taste auf die zweite entertaste (was soll der schwachsinn eigentlich? keine entfernen-taste aber zwei enter-tasten) gelegt habe.
     
  13. area2051

    area2051 Gast

    zwei entertasten??ß wo denn?
     
  14. area2051

    area2051 Gast

    ohha... gefunden.. aber wieso das denn?
    wer macht denn sowas?
    und wie hast du diese taste belegt?
     
  15. Weasel

    Weasel Gast

    ich habe das programm keytweak verwendet.
     
  16. meric81

    meric81 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    272
    du musst um in den Taskmanager zu gelangen fn+ctrl+alt+del(löschentase) drücken
     
  17. Hobediz

    Hobediz Erdapfel

    Dabei seit:
    02.01.16
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    mit der folgenden Tastenkombination geht es auf dem Apple wireless Keyboard
    upload_2016-1-2_17-18-30.png


    den Taskmanager zu starten : ctrl+alt+←
     

    Anhänge:

    #17 Hobediz, 02.01.16
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.16

Diese Seite empfehlen