1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

stress mit RAW

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von marcas, 19.07.06.

  1. marcas

    marcas Gast

    hallo!
    habe eine digicam von technaxx bekommen und die produziert nur raw, die sich mit nix öffnen lassen. habe keinerlei erfahrungen mit raw. kann jemand helfen??

    gruß,

    marc
     
  2. druckfabrik

    druckfabrik Empire

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    85
    Auch Hallo
    Zum bearbeiten, entwickeln sagen manche Fotografierer sogar, bracht man ein Programm welches entweder der Kamera beiliegt oder Aperture von Apple. Gibt auch Photoshop Filter dafür. Nicht jedes Programm kann alle RAW-Formate, da die bei jeder Hardware etwas anders sind. Es ist möglich nachträglich Blenden und all sowas reinzurechnen. Es handelt sich um das Rohformat der Daten. Sicher das Profiformat. Also braucht es auch Profiprogramme.
    Die Kosten dafür können die der Kamera bei weitem übersteigen. (PhaseOne z.B.)
    Viel Spass damit.
     
  3. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Hast Du keine Software zur Cam erhalten?
    Für Adobe Photoshop CS2 kannst Du diverse Raw Plug-Ins runterladen und installieren.
     
  4. marcas

    marcas Gast

    danke erstmal.

    die mitgelieferte software ist leider nur für pc. aber photoshop habe ich. mal sehen.
     
  5. YellowMan

    YellowMan Gast

    Welches Modell ist denn das, kann man nicht beides, JPEG und RAW einstellen?
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Schon den GraphicConverter probiert? Wird bei manchen Macs auch mitgeliefert (zB bei meinem)
     
  7. marcas

    marcas Gast

    habe die x9 und die spuckt nur raw aus. habe auch noch nichts gefunden, ob man das ändern kann. finde das höchst merkwürdig.
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das ist nicht merkwürdig. RAW ist ein Profiformat. Merkwürdig ist nur, dass keine Konvertierungssoftware dabei war.

    Vielleicht postest Du dafür mal in einem der Photografie-Foren
    Dort könntest Du mehr Glück haben.
     
  9. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    falls du iLife '06 hast, kannst du RAW Bilder betrachten und bearbeiten.

    Gruß

    appleboy
     
  10. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
  11. YellowMan

    YellowMan Gast

    Kompression: Verlustfreie Bild-Kompression
    sollte das heissen RAW

    Bild Sensor CMOS 3,0 Megapixel (2032x1524 Pixel), Interpolation bis 16 Megapixel
    Interner Speicher: 16MB Flash Speicher
    Externer Speicher: SD-Card Kartenslot
    Objektiv: F3.0, f=8.2mm
    Blitzfunktion: Auto, An, Aus
    Bildauflösung: 3264x2448, 2000x1500, 1000x750
    Anzahl der Bilder (16MB intern): LARGE (3264x2448): 3 Bilder
    MED (2000x 1500): 7 Bilder
    SMALL (1000x750): 15 Bilder
    Kompression: Verlustfreie Bild-Kompression
    Display: 1.8” Farb-TFT LCD
    PC Schnittstelle: USB 1.1
    Betriebssystem: Windows 2000/ ME/ XP
     

Diese Seite empfehlen