1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Streifen - wie bekomme ich weg?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von vanoffski, 02.09.08.

  1. vanoffski

    vanoffski Gala

    Dabei seit:
    05.05.07
    Beiträge:
    50
    Ich habe ab und an Streifen auf meinen Monitoren.
    Computer:

    Modellname: MacBook Pro 15"
    Modell-Identifizierung: MacBookPro1,1
    Prozessortyp: Intel Core Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache (pro Prozessor): 2 MB
    Speicher: 2 GB
    Busgeschwindigkeit: 667 MHz
    Boot-ROM-Version: MBP11.0055.B08
    SMC Version: 1.2f10

    ATI Radeon X1600:

    Chipsatz-Modell: ATY,RadeonX1600
    Typ: Monitor
    Bus: PCIe
    PCIe-Lane-Breite: x16
    VRAM (gesamt): 128 MB
    Hersteller: ATI (0x1002)
    Geräte-ID: 0x71c5
    Versions-ID: 0x0000
    EFI-Treiberversion: 01.00.068
    Monitore:
    Farb-LCD:
    Monitortyp: LCD
    Auflösung: 1440 x 900
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Integriert: Ja
    Core Image: Hardware-unterstützt
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt
    CMC 19AW:
    Auflösung: 1440 x 900 @ 60 Hz
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Core Image: Hardware-unterstützt
    Hauptmonitor: Ja
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt
    Rotation: Unterstützt

    Welche Möglichkeiten habe ich nun?

    [​IMG]
    By vanoffski at 2008-09-02
     
  2. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Screenshot, oder Foto, kann man so nicht erkennen. Würde immens helfen.
     
  3. vanoffski

    vanoffski Gala

    Dabei seit:
    05.05.07
    Beiträge:
    50
    Screenshot.
     
  4. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Entweder Softwareproblem, oder defekter Videoram.
    Haben die Streifen gemeinsamkeiten? - Gleiche Position, Höhe, Länge, Dicke, etc. etc.
     
  5. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Das sieht nicht nach einem Softwareproblem aus, eher Hardware.
    Ab zum Apple Service.
     
  6. vanoffski

    vanoffski Gala

    Dabei seit:
    05.05.07
    Beiträge:
    50
    Au Backe!Apple Servive. Das wollte ich gerne umgehen, wg. Kohle.

    Die Streifen treten nicht immer an der selben Stelle auf, mal so, mal so.
     
    #6 vanoffski, 05.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.08
  7. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    mh es geht dabei um den externen monitor?
    oder um das integrierte display im book?

    sollte es auf dem externen monitor sein wuerde ich jegliche adapter und kabel mal checken.
    sollte es um das interne display gehen wirst du wohl zum haendler deines vertrauens gehen muessen

    gruß,
    der M
     
  8. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Naja, wenn das da oben ein Screenshot ist, dann ist es definitiv kein Hardwareproblem, da man nicht einen softwarebasierten Screenshot von einem Hardwareausgang inkl. defekt machen kann. Der Screenshot wird quasi aus dem Softoutput genommen der dann erst zum Ausgabegerät geführt wird.
    Schau mal nach Softwareproblemen.

    LG, Eva :)

    edit: Wenn er Hardware wäre, würde er sich dann nicht auch über das Fenster hinaus erstrecken? Definitiv Software.......
     
    #8 MacEvangelist, 05.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.08
  9. vanoffski

    vanoffski Gala

    Dabei seit:
    05.05.07
    Beiträge:
    50
    da esich definitiv um einen screenshot handelt, finde ich auch das es sich hoffentlich eher um ein Softwareproblem handelt.

    Wie gehe ich am besten vor um das zu eroieren?
     
  10. galdo

    galdo Auralia

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    201
    Ich habe das gleiche Problem bei meinem 2.4Ghz Core2Duo Macbook Pro - aktuelle Generation.

    Bei mir tritt das vor allem nach dem Aufwachen auf - in unregelmäßigen Abständen...
    Ich würde dabei auf die besagten defekten Grafikkarten von NVidia tippen!

    Der Streifen geht dann über den kompletten Screen - und m.E. immer an anderen Stellen - glaub ich zumindest!
    Der Rechner wird dann auch total lahm und ich bekomme den ewig drehenden Beachball...

    Dann hilft nur ein Neustart!
    Kommt so etwa alle zwei Wochen einmal vor. Rechner wird eigentlich nie ausgeschalten (außer wenn ich ihn wegen des Bugs ausschalten muss).

    Oder was meint ihr?

    @vanoffski: hast du inzwischen mal beim AppleSupport angerufen? Meine Kiste is grad mal 2 Monate alt - das nervt mich schon wieder total :(

    Galdo
     
  11. vanoffski

    vanoffski Gala

    Dabei seit:
    05.05.07
    Beiträge:
    50
    ich hab mich beim Support noch nicht gemeldet, denke eh über eine komplette neu installation nach?
    ich denke nämlich das sich da zu viel Schrott angesammelt hat, zb. library.
    Meine Hoffnung ist das ich Softwareseitig das Problem mit dem Ball, das habe ich auch, aber nicht bei den Streifen, wegzubekommen.
     
  12. vanoffski

    vanoffski Gala

    Dabei seit:
    05.05.07
    Beiträge:
    50
    da sind sie wieder, sie kommen und gehen!
     

    Anhänge:

  13. vanoffski

    vanoffski Gala

    Dabei seit:
    05.05.07
    Beiträge:
    50
    wieder und wieder!
     

    Anhänge:

  14. gong

    gong Granny Smith

    Dabei seit:
    28.05.06
    Beiträge:
    13
    juchuuu endlich jmd mit meinem problem(sorry keine schadenfreude) seit april verschleppt., glaube evtl an videoram, hab aber eher akkumemory im verdacht da bei mir das problem nur (inkl. freeze) bei akkubetrieb auftritt. also mit netzteil ist alles ok.
    kommt schon wir schaffen es.was kann es sein?
    habe anderen akku ausprobiert, anderen ram. aber alles nicht geklappt, nur wenn netzteil dran ist.
    das scheint wohl hardware zusein?
    oder?bitte nicht.
    grüße aus bali
    gg
     
  15. gong

    gong Granny Smith

    Dabei seit:
    28.05.06
    Beiträge:
    13
    ach ja-ich glaube es ist losgegangen als der rechner ohne ladekabel im sleepmodus war (zugeklappt) aber trotzdem lüfter gelaufen sind. also evtl.akkumemory-oder lüfter zusatzsoftware....mensch mensch. wollte den support auch umgehen. neuinstallation warv lange nicht drin, werde es aber auch bald mal machen müssen.
    viele ???
    hoffe auf viele!!!
    grüße gehe jetzt surfen.
     
  16. gong

    gong Granny Smith

    Dabei seit:
    28.05.06
    Beiträge:
    13
    hab ich den thread wieder tod gemacht?
    wo bleiben eure hilfreichen antworten!!!
    gute nacht in deutschenland - hier ist nacht.
    grüße
    gg
     
  17. vanoffski

    vanoffski Gala

    Dabei seit:
    05.05.07
    Beiträge:
    50
    es hört nicht auf!
     

    Anhänge:

  18. schutzi

    schutzi Erdapfel

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    1
    Hat mal jemand den Grund gefunden

    Ich habe das seit einiger Zeit auch auf einem iMac 24''!

    Da die Streifen auf Fenster beschränkt sind, würde ich es auch eher auf eine extension schieben wollen. Es tritt in der Tat intnsiver auf, nachdem ich mit YouTube oder ähnlichem Videos gesehen habe. Auch Bamboo scheint da ne rolle zu spielen...

    Hilfe

    Nach dem update auf 10.5.7 ist es noch schlimmer und ich musste heute schon 4 mal rebooten =8-O
     

Diese Seite empfehlen