1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Streamingserver startet nicht?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von andii, 16.12.07.

  1. andii

    andii Gast

    Salü Apfeltalker

    Ich bin neu im Streamingbusiness und ich will eigentlich auch nur ein Stream im Lan aufbauen das ist scho alles.
    Nun mein Problem, ich habe den Darwin Streaming server schon auf verschiedene Arten installiert...mit .pkg file von apple, aber auch selbst kompiliert und installiert...aber ich komme immer zum gleichen Fehler, nach der Installation erscheint folgende Meldung im Browserfenster:

    Server is Not Running

    The server is currently not running.
    Please start it before attempting to administer it.


    Diese Meldung kommt auch beim Aufruf der Adresse: http://localhost:1220/

    Was kann ich tun? Wie kann ich den Server starten?

    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!

    Mein System: Mac Book Pro(Intel), mit Leopard

    gruss
    Andi
     
  2. Jörn Dyck

    Jörn Dyck Boskoop

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    39
    Hallo andii,

    lies die Doku. (Ich weiß, sie ist mies.) Der DSS startet nicht automatisch. Wenn Du möchtest, dass er z.B. nach einem Reboot automatisch startet, muss Du das entweder per CRON (OS X 10.0 bis 10.4) oder per LAUNCHD (OS X 10.5) konfigurieren.

    Hier ein paar Hinweise dazu, wie man den DSS von Hand startet. Sie beziehen sich auf Linux, denn damit setze ich den DSS ein. Das bedeutet, dass bei Dir die Pfade eventuell abweichen können.

    Bei der Installation wurde irgendwo ein Perl-Skript (also eine Datei) installiert, welches den DSS startet. Das Skript heisst "streamingadminserver.pl". Unter Linux hat es folgenden Pfad:

    Im Terminal würdest Du den obigen Text einfach eintippen und RETURN drücken. Das startet den DSS. Nochmal: Bei Dir könnte der Pfad "/usr/local/sbin/" eventuell abweichen. Du musst die Datei "streamingadminserver.pl" dann suchen, um den Pfad herauszufinden. Vermutlich steht der Pfad auch in der Dokumentation.

    Danach kannst Du den Server im Browser konfigurieren mit

     
  3. Jörn Dyck

    Jörn Dyck Boskoop

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    39
    Versuche es mal mit

    Wahrscheinlich wurde der Start-Skript dorthin installiert.
     
  4. Jörn Dyck

    Jörn Dyck Boskoop

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    39
    Es könnte sein, dass Du im Browser einstellen kannst, dass der DSS nach einem Reboot automatisch startet. Ansonsten könntest Du im Ordner

    System/Library/StartupItems/

    herumschnüffeln, ob Du etwas Verdächtiges entdeckst. Dort sollte womöglich der Ordner "QuickTimeStreamingServer" liegen, oder etwas ähnliches. Die Mac-Version des DSS bietet vermutlich auf diese Weise einen automatischen Start nach dem Booten/Login an. Die erforderlichen Dateien liegen jedenfalls im Installations-Image (habe gerade nachgesehen).
     
  5. andii

    andii Gast

    geht leider immer noch nicht!

    Ich habe leider immer noch den gleichen Fehler, der sieht so aus:

    [​IMG]


    Also wenn man das Bild anchaut müsste man glaube dass der Server schon läuft. Als Adresse habe ich nur 192.168.2.100:1220 eingegeben, das gleih kommt mit: localhost:1220...

    Wenn ich das oben vorgeschlagene Script(streamingadminserver.pl) ausführe kommt folgender Fehler:

    andreas-islers-macbook-pro:sbin andreasisler$ ./streamingadminserver.pl
    Failed to start Streaming Admin Server.
    Port 1220 is in use by another process.
    The Streaming Admin Server may already be running.

    Gemäs dem Bild müsste man schon das Gefühl haben dass der Server schon läuft, aber wieso kann ich dann nicht dazu zugreifen?

    danke & Gruss andi

    p.s. vorerst kümmere ich mich nocht nicht um den start beim booten, aber danke für den Tipp!
     
  6. Jörn Dyck

    Jörn Dyck Boskoop

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    39
    Mal ganz blöd gefragt: Einen Neustart des Rechners hast Du probiert, oder?

    Der DSS ist da erfahrungsgemäß etwas zickig.

    Und dann: Wenn Du die Webseite "192.168.2.100:1220" aufrufst, erscheint mit etwas Glück ganz oben ein Button, mit dem man den Server aktivieren (starten) kann.

    Eigentlich scheint mir, dass Du alles richtig gemacht hast. Der erste Start ist beim DSS oft etwas holprig.
     
  7. andii

    andii Gast

    ja ich habe schon ein paar mal neu gestartet!;)

    nein wenn ich die adresse aufrufe kommt genau das bild und zwar unmittelbar, welches ich eingefügt habe!?

    Hast du mir ein Rat wo ich ev. noch Hilfe bekommen könnte?

    Vielen Dank für deine Bemühungen!

    Gruss andi
     
  8. Franzel

    Franzel Fuji

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    38
    Hallo Gemeinde,

    ich habe mittlerweile das gleiche Problem: Darwin Streaming Server installiert, der Portscan zeigt an das der Port 1220 mit "qt-serveradmin" belegt ist, mit "streamingadminserver.pl" bekomm ich auch nur die Fehlermeldung, daß das Teilchen schon läuft und meine Frau sitzt mir im Nacken und will unbedingt ihr Kaffeekränzchen mit Livebildern ins Internet absetzen. o_O
    Unnötig zu erwähnen, daß ihre Kaffeetanten mit Windows das Problem nicht haben und über irgendein ww.com streamen können, bis die Leitung raucht.
    Achja, ich bin auf der Konsole nicht grade der Profi: Wie kann ich denn den Streamingserver sauber de-installieren, damit ich ihn dann nochmal aufsetzen kann?

    Merci vielmals!
    Frank
     

Diese Seite empfehlen