1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

strahlungsarmes Schnurlostelefon (analog)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von brocke, 19.01.09.

  1. brocke

    brocke Cox Orange

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    100
    So, wollte mir und meiner Freundin demnächst mal ein strahlungsarmes Schnurlostelefon anschaffen. Man liest ja überall dass diese Standard DECT Dinger üble Strahler sind (manche alte sind sogar verboten worden).
    Jetzt wollte ich mal fragen ob da jemand Erfahrungen mit strahlungsarmen gemacht hat.
    Habe indirekt eine schlechte Erfahrung mit strahlungsarmen gemacht, wo es mindestens 1 bis 2 sekunden dauert bis der Wählton (und vor allem auch der ankommende Anruf) kommt wenn man auf den Hörer drückt.
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die analogen sind doch zum 1.1.09 verboten worden oder irre ich mich da?
     
  3. brocke

    brocke Cox Orange

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    100
    lol, nein das kann ja nicht sein. würde ja heißen man kann nur mit einem ISDN Anschluss schnurlos telefonieren.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ups, mein Fehler. Ich glaube wir haben aneinander vorbei geredet. Ich meine Analog im Sinne von schnurlos. DECT ist nicht verboten worden, sondern nur Standards vor DECT (also analoge Standards).
     
  5. brocke

    brocke Cox Orange

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    100
    achso.
     
  6. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Also, wenn es überhaupt ein DECT-Telefon sein muss (mir kommt keins mehr ins Haus), dann achte auf jeden Fall auf ein "fulleco"-Telefon oder einen vergleichbaren Standard. Fulleco ist z.B. eine Marke von swissvoice.

    Eine (leider nicht sonderlich aktuelle) Übersicht vom Bundesamt für Strahlenschutz über strahlungsarme DECT-Telefone gibts hier.

    Bis zum Verbot am 1.1. hatten wir hier ein CT1+ Telefon, da gab es absolut keine Probleme. Hat nur "gestrahlt" beim Telefonieren. Die Sprachqualität war super. Hat manchmal auch 1 sec gedauert nach dem Abnehmen, allerdings ist mir das lieber sla dauerhafte Strahlung. Ich denke, DECT ist mit die größte Strahlenquelle in Haushalten, weit vor Handys und Wlan.
    Auch Siemens stellt komplett von DECT auf Firmenhandys um und begründet dies auch mit Gesundheitsaspekten. Die werden schon ihre Gründe haben als Telefonhersteller... ;).
    Aber genug missioniert... :) Du willst ja bereits ein strahlugnsarmes...

    Bisheriges Problem war bei strahlungsarmen DECT-Telefonen, dass es nur dann nicht strahlte, wenn es in der Sendestation gelagert wurde, man also zwangsläufig Strahlung hatte, wenn man ein zusätzliches Handteil ohne 2. Sendestation dazu geholt hat. Bei neueren Entwicklungen, geht dies aber mittlerweile. glaube ich.


    Gutes hört man wie gesagt von den Swissvoice Telefonen.

    Ich zitiere mal von deren Homepage

    "When the telephones Avena 748 and 758 are inactive, the radiation is even totally switched off. The fulleco technology allows a 65% electromagnetic handset radiation reduction – if the handset is not too far away from the base"

    Die sind in D für etwa 65,-€ zu haben.

    Vielleicht hilft das ein wenig... :)
     

Diese Seite empfehlen