1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steve lässt grüßen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Cethp, 14.01.09.

  1. Cethp

    Cethp Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    10
    So, liebe Apfeltalker,
    ich habe ein massives Problem. Nachdem ich jetzt zwei Wochen lang sehr zufrieden mit meinem Iphone (3g/Jailbreak 2.2) gelebt habe, kamen doch sehr komische Störungen in letzter Zeit. Apps, die ich mir aus dem AppStore total legal gezogen hatte, gingen seit gestern nicht mehr. Sie haben geladen und dann sofort wieder abgebrochen. Die "Apps" aus Cydia, Installer und co gingen alle noch astrein.
    Problem Nr. 2: Hatte ich mein Iphone an meine Dockingstation angeschlossen oder via Headset Musik über IPod auf dem Iphone gehört, hat sich nach etwa 30 sec. beim anschließenden Gespräch das Mirko ausgeschlatet und ging bei den darauf folgenden nicht mehr. Einzige Lösung war Headset einstöpseln und so telefonieren oder wie ich rausgefunden habe mit Headset rebooten und dann vollhochgefahren das Headset wieder rausnehmen.
    Naja, dass alles fand ich schon ziemlich nervig, weswegen ich, zugegebener Maßen relativ unüberlegt, bei Itunes auf Firmware wiederherstellen gegangen bin und mir dort die original 2.2 wieder aufs Iphone ziehen wollte. Das ging auch bis zu einem gewissen Grad, dann wars fertig, mein Iphone wurde nicht mehr bei Itunes erkannt und jetzt lacht mich dauernd dieser doofe Steve Jobs mit russischer Sprechblase an, wenn ich das Iphone starte (was nur passiert, wenn ich den Powerknopf 10sec halte, sonst läuft da garnichts). Nun gut, ich habe mich auch schon zum Thema DFÜ-Start erkundigt. Das lief auch vielversprechend, mein Itunes erkennt auch immer so das Iphone, aber sobald ich bei Wiederherstellen die Firmware raussuche, die vollständig entpackt wird, kommt sofort eine Fehlermeldung, am Anfang war das noch ein paar mal 1601, jetzt habe ich nur Fehlermeldung 1.
    Wie soll ich sagen, ziemlich beschissene Situation. So kann ich das Ding ja auch nciht einschicken und genau deshalb wollte ich ja Originalsoftware draufballern, damit dieses Microding wieder gerichtet wird.
    Noch zur Rahmeninfo: Ich nutze Itunes 8.0.2 auf Mac OS X. Am System habe ich nix geändert, ich kann ja wie gesagt drauf zu greifen. Gejailbreakt habe ich mit PwnageTool. Bitte helft mir, ich finde das Gerät nämlich eigentich zu cool (und zu teuer) um mir jetzt einen lachenden Steve anzuglotzen.
     
  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Die neue QuickPWN runterladen und jailbreaken/unlocken.
     
  3. Cethp

    Cethp Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    10
    quickPWN wie auch PwnageTool sind beide in der neusten Version. QuickPWN erkennt nur nicht mal mein Iphone...
     
  4. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ätzend sind auch Threads, die im falschen Unterforum gepostet werden und deren Titel so blöd ist, dass man bis zum vorletzten satz gar nicht weiß, worum es geht. hätte ein titel "iphone startet nach unlock nicht mehr richtig" gereicht? :(
     
  5. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    Hey Cethp
    also ich hate so ein ähnliches Problem mit dem iPhone 2G es ging auch nur mit 10 sec powertaste an und der steve kam irgendwann ging es dann auch wieder ins hauptmenü allerdings ist die home taste, so wie die usb verbindung defekt wie sich rausstellete, daher komm ich nicht in den DFÜ-Mod noch in den Restore Mode, allerdings wenn es erkannt wird in iTunes und du Fehlermeldungen bekommst, versuch ma das http://www.benm.at/?p=1009 Wir haben so ein Theme auch hier im Forum allerdings habe ich das jetzt nicht so schnell gefunden ;)
    LG Sönke
     
  6. Cethp

    Cethp Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    10
    Servus RapsteR,

    also, danke für den Tip. Ich habe aber vorher noch was ganz anderes probiert. Habe den PC (nicht meinen Mac) meines Mitbewohners mit Itunes 8.0.0.35 drauf genommen, dort mein IPhone angeschlossen und im DFÜ-Mode gestartet, jetzt habe ich manuell die Firmware 2.1 drauf installiert und es funzt. Uff, man, mein Arsch war sowas von auf Grundeis. Komischerweise hatte Itunes dort meine gejailbreakte Version von 2.2 nicht ankzeptiert und mir den Fehler 1600 geschenkt. Was genau steckt eigentlich dahinter?
     
  7. Cethp

    Cethp Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    10
    so, jetzt kommt das verschickteste... Nachdem ich mein Iphone in den Zustand 2.1 und alles gebracht habe, kann ich nicht mehr die über PwnageTool erzeugte 2.2 installieren. obwohl ich das ja schon mal geschafft habe heißt es jetzt Fehler 1... Muß ich das verstehen???
     
  8. Cethp

    Cethp Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    10
    einzig beruhigend finde ich nur die Tatsache, dass die PC->2.1-Restore-Variante in jedem Fall immer wieder funzt, nur würde ich es halt jetzt auch gerne mal wieder Jailbreaken...
     
  9. Cethp

    Cethp Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    10
    So, damit das Threat abgeschlossen werden kann. Bin mit Original-2.1-Firmware schlussendlich in den Appelstore gegangen, habe mir 2.2 draufziehen lassen und Itunes zu Hause wie dort empfohlen nochmal neu drüber installiert. Dann Quickpwn drüberlaufen, fertig ist der Kuchen. Die ganzen Fehlermeldungen bleiben ein Rätsel. Zumal das Microproblem noch nciht gelöst ist. Dafür habe ich jetzt mit verschickten Sachen einen neuen Threat aufgemacht:
    http://www.apfeltalk.de/forum/ortserkennung-microfon-fehler-t197471.html
     

Diese Seite empfehlen