1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stereoanlage für 120-150 Euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kralle205, 22.06.09.

  1. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Hiho ihrs,

    ich wollte hier mal um Rat fragen, da ich nicht weiß wo sonst.
    Ich möcht emir eine Stereoanlage kaufen für etwa 120-150 Euro.
    Ja ich weiß das ist nicht viel, aber ich will damit auch keine Konzerthallen beschallen und ansonsten ist mein Anspruch was Steroeanlagen angeht auch nicht so hoch.

    Ich wüsste nur gern:
    Wo kauft man am besten eine? (also das es Preisgünstig ist)
    Was würdet ihr empfehlen?
    Ich hätte gerne einen AUX Anschluss ansonsten bin ich nicht wählerisch.
    Ansonsten hab ich noch die Frage ob man das MB problemlos an den AUX anschließen kann ansonsten sollte für die Möglichkeit auch gesorgt sein.

    Hoffe ihr könnt helfen.

    Gruß
    Kralle205
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hm,

    wenn du nur einen Aux brauchst, wie wärs dann mit (guten) PC-Lautsprechern?
     
  3. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Ich habe eine Sony CMT-SPZ70. Die war zu ihrer Verkaufszeit zwar ein bisschen teurer als 150€, die Klangqualität ist aber - obwohl es eine Mikroanlage ist - richtig gut, auch bei hohen Lautstärken. Bei einer günstigeren Sony um die 100€ hat man zwar nicht dieselbe Soundqualität, das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Sony finde ich persönlich aber richtig gut. Also: Meine Empfehlung für eine Sony-Anlage.
    Wenn du doch nur Lautsprecher nimmst, empfehle ich Logitech, ein sehr günstiges Beispiel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis wäre das X240, hier steht das X220 und ich habe das X240 schon mal ausprobiert, wirklich gute PC-Lautsprecher.
     
  4. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Wenn du nur so viel Geld zur Verfügung hast, würde ich auch empfehlen in gute Computerlautsprecher zu investieren!
    Teufel soll sonst immer noch recht empfehlenswert sein (laut Testberichten usw.) kannst ja sonst mal auf deren Internetseite vorbeischaun. Da müsste auch was für dein Geldbeutel dabei sein!
    (Ich möchte aber betonen, dass ich keine Teufellautsprecher besitze und auch nicht Werbung für die Firma machen möchte; einfach weil man in letzter Zeit so viel von ihnen hört...)
     
  5. kelzilla

    kelzilla Idared

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    25
    Aus meiner Erfahrung kann ich dir Teufel sehr empfehlen!!

    Besonders die neue Concept 200 macht am Rechner richtig Laune. Glasklar und mit Bedienpad für auf deinen Schreibtisch!!

    Läuft bei mir immer wenn ich zuhause am Rechner sitze!

    macht zwar 200schleifen, aber die lohnen sich richtig! Damit geht auch mal so laut, dass sich die Nachbarn beschweren.
     
  6. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Ne soll schon ne extra Anlage getrennt vom Computer sein, da ich auch Fermseher und so darüber laufen lassen möchte und das soll so weit wie möglich ne Festinstallation sein und nur bei Bedarf umstecken.


    Gibt es bestimmte Seiten die beim Kauf zu empfehlen sind?
     
    #6 Kralle205, 22.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.09
  7. asamooo

    asamooo Empire

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    86
    Ich habe meinen Verstärker bei KLICK gekauft, war der günstigste Shop. Kaufabwicklung hat super funktioniert. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei.

    EDIT: ich seh grad, dass die Preise etwas weiter oben anfangen als 150€.

    Wenn du eventuell noch etwas warten kannst, sieh dir mal die Pianocraft von Yamaha an, ist zwar etwas teuerer, aber ein Hammerteil.
    Erfüllt bei meiner Freundin die von dir gewünschte Funktion (PC, TV, etc.).
    Sie wollte zuerst auch nur max. 150€ ausgeben, doch zum Glück konnte ich sie überzeugen noch ein paar Euro zu sparen und sich diese Anlage zu kaufen.
    Sie hat es nicht bereut.

    Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg beim Kauf.
     
  8. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Hab jetzt ne Heimkinoanlage mit Radiofunktion gekauft, die hatte genau das was ich wollte und noch mehr :)

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Für alle die es interessiert:
    Link
     

Diese Seite empfehlen