1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

std::strlen unter XCode

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Xin, 04.02.08.

  1. Xin

    Xin Gast

    Moin!

    Ich habe mir kürzlich einen Mac zu gelegt und bin soweit auch sehr zufrieden damit. Als Programmierer möchte ich nun eines meiner Programme auf dem Mac weiterentwickeln. Nachdem ich es per SVN ausgecheckt habe, konnte ich es mit "make" sofort erfolgreich übersetzen. :)

    Nun möchte ich gerne mit XCode weiterarbeiten, doch hier scheitere ich nun. Ich konnte bereits einzelne kleine Programme wie "Hello World" übersetzen. Bei meinem Projekt werden jedoch hunderte Fehler gemeldet, die alle ähnlich sind:

    error: 'strcmp' is not a member of 'std' - Line Location c++locale.h:64
    error: 'strlen' is not a member of 'std' - Line Location c++locale.h:66
    error: 'strcpy' is not a member of 'std' - Line Location c++locale.h:67

    Und so geht das reihenweise weiter - es wird nie eine meiner Dateien bemängelt, reihenweise Systemincludes: c++locale.h, messages_members.h, str_algobase.h und viele mehr. Jedesmal ist eine Funktion nicht im Namensraum std bzw. im aktuellen Namensraum zu finden.

    Wie gesagt - mit make kompiliert das ganze problemlos.

    Ich fand per Google den Hinweis, dass "string.h" die Ursache des Problems sein _könnte_ und habe daher alles auf cstring umgestellt. Das Problem mit XCode bleibt weiterhin bestehen, der Code lässt sich weiterhin mit Make kompilieren.

    Weiß jemand Rat?
     
  2. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Den Fehlermeldungen nach zu urteilen geht es um C++ Sourcen, die den Header <cstring> inkludieren. Ist auch ein korrektes Xcode Projekt angelegt (C++ Tool)?
     

Diese Seite empfehlen