1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Staub unter Display bei neuem Macbook Alu!!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lb28, 03.11.08.

  1. lb28

    lb28 Jonathan

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    81
    hallo zusammen,

    schreib gerade auf meinem neuen macbook alu. das gerät ist echt hammergeil, nur eines trübt die freude: ich habe mehrere kleine staubfuzel - ca. so groß wie pixelfehler- am bildschirm verteilt.:mad:

    hat jemand von euch ein ähnliches problem mit staub? weiß jemand ob sich diese auf irgendeine art entfernen lassen? - ansonsten wird das macbook wohl wieder via rückgaberecht zu apple zurückgehen müssen...:(

    lg
     
  2. Dandiccf

    Dandiccf Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.05
    Beiträge:
    2
    Hi,
    ich hatte bei meinem neu erstandenen MacBook Pro ebenfalls einen Staubflusel zwischen Bildschirm und Glasscheibe, der aussah wie ein Pixelfehler.
    Brachte das Gerät zum Apple-Service. Der Staub kann leider nicht entfernt werden ist aber ein Garantiefall und wird (bei mir) behoben indem das gesamte Display getauscht wird.
    Bekomme mein Gerät diese Woche wieder zurück...
     
  3. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    äh, hab ich das gerade richtig gelesen du willst dein book zurückgeben weil es verstaubt ist.

    ich wüde es einfach mal mit abstauben probieren, das geht mit einem staubtuch, brillenputztuch
    usw.

    wenn ich das ganze falsch verstanden habe und der staub nicht auf dem monitor ist sondern innerhalb, dann würde ich es zurückbringen.

    aber das dinge verstauben liegt in der natur der dinge, kann man nix machen ;)

    gruss

    burn
     
  4. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    @Burn:
    Man beachte den Threadtitel...
     
  5. ibox

    ibox Carola

    Dabei seit:
    29.11.05
    Beiträge:
    115
    richtig lesen bitte!!!

    ZWISCHEN DISPLAY UND GLASSCHEIBE:cool:
     
  6. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    kann man beim mb auch die glasscheibe mit nem saugnapf abmachen?
     
  7. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    ok nehmen alles zurück

    gruss

    burn
     
  8. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Also mit Staub zwischen den verschieden Scheiben des Display ist echt nicht zu spaßen....Hatte das bei zwei meiner Sony Ericsson Handys (K750i und K550i)...Nach Ablauf der Garantie war nichts mehr lesbar...echt ärgerlich...Also lieber sofort behandeln, als später ärgern.
     
  9. lb28

    lb28 Jonathan

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    81
    dann werd ich wohl morgen vormittag bei apple anrufen und mein macbook wieder auf reisen schicken:-c

    hat von euch sonst keiner erfahrungen mit staub unterm display? gehört das auch zu den kinderkrankheiten?
     
  10. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.471
    salopp gesagt muss ein early adopter damit rechnen
     
  11. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Das ist allgemein ein Produktionsfehler. Nen Typ nießt in der Produktion, wischt sich seine Hände an der Kleidung ab, oder irgendwem klopft wen auf die Schulter => Staub.
    Es sollte zwar ein leichter Unterdruck in der Halle/Raum gegen sowas herschen, aber es kann immer passieren durch Statische Aufladung das sich was an das Display setzt. Ist einfach ein Produktionsfehler der statistisch gesehen vorkommen kann und es wird nicht immer gesehen. Dumm gelaufen heißt es dann ganz einfach o_O
    Ähh, nein. Das kann IMMER vorkommen, egal bei welcher Produktionscharge.

    Grüße,
    Chris
     
  12. Toto88

    Toto88 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    7
    Hi, mir ist aufgefallen, dass die Glasplatte bei meinem Macbook
    an einer Stelle nicht richtig eingesetzt ist,also ein wenig nach aussen gebogen ist.
    Aufgefallen ist mir dass, als ich mein Macbook angeschaut habe als es aus war und ich es entstauben wollte und gemerkt habe dass ich Staub unter dem Display habe.Wie ist das, kann man die Glasplatte irgendwie richtig einsetzen, bzw kann ich mein Macbook einfach umtauschen bei einem Händel (habe es online gekauft) es ist jetzt ca 4 Wochen alt.
    (und schiefe F Tasten habe ich auch, dass war mir aber nicht so wichtig wie das Display;) )
     
  13. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Umtauschen kannst du höchstwahrscheinlich vergessen. Wenn dann kommt wohl nur eine Reparatur in Frage. Die Glasplatte selbst richtig einsetzen wird auch ausscheiden.
     
  14. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal euren Rat.

    Habe auch gerade 3 Staubkörner hinter meiner Displayscheibe entdeckt.
    Würdet ihr das Display tauschen lassen?
    Bzw. wird es von Apple anstandslos aus?

    Schonmal vielen Dank!
     
  15. Toto88

    Toto88 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    7
    Ist bei mir auch so, aber bei mir ist die Glasplatte auch am rechten Rand etwas nach aussen gebogen. werde in 2 Wochen mal bei Apple anrufen, da ich es fürs Studium brauche (hab es seit November).
    Ich hoffe das ist ein Garantiefall.
     
  16. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172

    Also ich denke, dass es auf jeden Fall eine Garantieleistung ist.
    Werde morgen mal bei Apple Care anrufen und mir eine Case ID geben lassen.
     
  17. Toto88

    Toto88 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    7
    Ja wie ist das eigentlich genau, muss ich mein Macbook dann direkt zu Apple schicken (habs im Online Shop gekauft) oder kann ich es bei einem Reseller (zB media Markt Heilbronn) abgeben?!
    Kenne mich da nicht wirklich aus.
     
  18. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172

    Also ich würde bei Apple Care anrufen und mir eine Case ID geben lassen.
    Danach mit der Nummer zum Reseller und das Display tauschen lassen.
     
  19. HUGO.88

    HUGO.88 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    325
    Hi,

    nachdem ich das hier gelesen hab, hab ich mein Display mal genau angeschaut. Jetzt hab ich zwei Pixelfehler gefunden. Da ich mein MB jetzt erst 3 Wochen hab und die nächsten 4 Wochen noch brauch, will ich da jetzt noch nix machen.

    Wie ist das? Werden Pixelfehler als Garantiefall behandelt, oder nur Staub unterm Display? Und wenn ja, kann man das dann theoretisch während der gesamten Garantiezeit also bis zu 3 Jahre tauschen lassen oder nur so in den ersten Wochen? Also aus Kulanz.

    Was sind Reseller?
     
  20. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172

    Reseller: http://letmegooglethatforyou.com/?q=was+ist+ein+apple+reseller

    Soweit ich weiß, sind von Apple her einige Pixel "erlaubt".
    Denke also nicht, dass es auf Garantie getauscht wird...
     

Diese Seite empfehlen