1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Statusleuchte funktioniert nicht mehr korrekt!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Meccan, 05.10.07.

  1. Meccan

    Meccan Gast

    Hallo Leute,

    ich habe schon die Suche benutzt aber leider
    hab ich nichts brauchbares gefunden oder ich
    hab nur falsch gesucht.

    Mein Problem ist folgendes:
    Bei meinen MacBook Core2Dou (gekauft vor 5 Monaten)
    funktioniert die Statusleuchte (die Leuchte neben den Infrarot-
    empfänger) nicht mehr korrekt.
    Wenn ich das MacBook anschalte leuchtet das Licht für ca. 1-2 Sekunden
    auf und geht dann wieder aus. Wenn ich aber den Monitor runterklappe
    und das MacBook in den Ruhezustand fährt blinkt die Leuchte auf und ab.

    Habe alle Updates die es gibt mir runtergeladen und installiert.
    Habe Mac OS X 10.4.10, MacBook (Weiß) mit 2.16 Ghz Core2Dou und 2 GB Ram.
    Der Ram wurde vor kurzen von einen zertifizierten Händler aufgerüstet,
    aber denke mir das es daran nicht liegen kann.

    Danke schonmal für eure Antworten.

    MFG
     
    #1 Meccan, 05.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.07
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ist doch alles völlig in Ordnung. So soll es doch sein?!
     
  3. Meccan

    Meccan Gast

    Hallo,

    aber früher war es bei mir immer so, das wenn ich im normalen Betrieb war,
    das die Leuchte dann immer geleuchtet hat.
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Nun, dann war es früher falsch und jetzt richtig. ;)

    Aus = Rechner ist entweder ganz aus oder ganz an.
    An = Bildschirm ist ausgeschaltet
    Blinkt = Ruhezustand
     
  5. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Das ist der Normalzustand. ;)
     
  6. Meccan

    Meccan Gast

    Komisch denn bei den MacBook meiner Freundin
    ist es genau so, wenn das MAcBook an ist im normal Betrieb
    dann ist die Leuchte dauerhaft an und bei einen Freund von
    mir ist es auch genauso.
    Denke mir das das dann auch so korrekt ist.
    MacBook an: Lampe leuchte
    MacBook ruhezustant: Lampe blinkt
    MacBook aus: Lampe aus!!
     
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Aber so ist es halt nicht geplant. Die Lampe ist dauerhaft an, wenn der Bildschirm aus ist.
     
  8. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Nur wenn der Rechner AN ist, jedoch der Bildschirm AUS, dann leuchtet die Leuchte dauerhaft. Ganz einfach. Ist dafür da, dass man weiß, dass der Rechner AN ist. ;)
     
  9. Meccan

    Meccan Gast

    Alles klar vielen dank.
    Entweder hab ich ein optisches Problem mit meinen
    Augen oder sonst irgendwas.

    Noch eine andere Frage:
    Hab leider den Thread zum Problem: mein MacBook
    schaltet sich gerne einfach mal aus nicht gefunden.
    Die Apple Support Website konnte mir nicht wirklich helfen,
    weil ich das SMC Update schon drauf habe.

    Und jetzt noch die letzte:
    Ich habe eine 500GB USB Festplatte und diese wird komischer
    Weise nur nach längerer Zeit vom System erkannt (ca. 1min)
    bei Windows geht das alles um einiges schneller ca. 10sec.
    Die Festplatte ist auf FAT32 Formatiert, weil ich leider zwischen
    Windows, Linux und Mac hin und her fummeln muss.

    DANKE
     
    #9 Meccan, 05.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.07

Diese Seite empfehlen