1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Startvorgang MBP dauert mit iPod ewig

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von smoczek, 16.02.09.

  1. smoczek

    smoczek Erdapfel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: wenn ich im ausgeschalteten Zustand meine 2 iPod Shuffles anschließe und danach das MBP starte, dann dauert der Startvorgang ca. 2 Minuten. Nach der Anmeldung bekomme ich zwei Fehlermeldungen, dass unbekannte Geräte angeschlossen seien. Wenn ich ohne iPods starte, dann ist der Starvorgang normal schnell. Beide iPods sind zur Verwendung als Volume aktiviert und über einen USB-Hub angeschlossen. Wenn ich erst starte und dann die iPods nach erfolgter Anmeldung anschließe, werden sie sofort erkannt.

    Mache ich da etwas falsch? Es kann doch eigentlich nicht sein, dass ich die iPods erst nach dem Hochfahren anschließen kann. Ich habe mein MBP erst seit einer guten Woche, vielleicht handelt es sich ja um ein typisches Switcher-Problem ;)
     
  2. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Ich denke das liegt daran das der Mac bei angeschlossenen USB Medien erstmal nachschaut ob er davon booten kann. Und das kann schon mal ne weile dauern. Die Fehlermeldung ist allerdings komisch.
     
  3. smoczek

    smoczek Erdapfel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    3
    Danke, tharwan. Das klingt einleuchtend, dass er versucht davon zu booten. Ich werde mal versuchen, ob es etwas hilft, wenn ich die Verwendung als Volume ausschalte.

    Kann man dem Mac denn irgendwie eine Bootreihenfolge vorgeben? Also, nur nach USB-Bootmedien zu suchen, wenn er von HDD nicht booten kann? So ging das halt sonst im Bios, bei meinen PCs...
     
  4. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    wenn mich jetzt nicht alles täuscht versucht er nicht davon zu booten, er schaut nur nach ob es theoretisch ginge.
    Ich wüsste jetzt nicht das man das ändern kann, aber frag einfach mal google…
     

Diese Seite empfehlen