1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Startvolumen voll, nach Versuch freien Speicher sicher zu löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Smack, 23.11.08.

  1. Smack

    Smack Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1
    Ganz starke bzw. dumme Sache:

    Ich hab gestern abend mittels Bootcamp meine Windows Partition von meinem MacBook gelöscht und dachte im Anschluss, dann kann man ja den freien Speicher 35mal überschreiben und löschen. Jedenfalls ist mir das Festplattendienstprogramm nach 2 Stunden abgestürzt und es kam eine Fehlermeldung, dass das Starvolumen voll sein. Nun steh ich vor dem Problem, dass ich 0byte freien Speicher habe.. ich kann nichts machen, außer gerade so ins Internet mit Safari und wirklich keine Idee wie ichs wieder wegbekommen sollte.

    Wär nett, wenn jemand Rat wüsste. :(

    lg smack
     

Diese Seite empfehlen