1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Startup Disk - No more space for application memory ?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pumpkin, 12.09.07.

  1. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #1 pumpkin, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Üblicherweise kommt diese Meldung wenn Du keinen Platz mehr für Swap Files hast was dann der Fall ist wenn Deine Systemplatte voll ist. Bist Du sicher, daß Du noch 70GB frei hast? Klick mal auf das Icon der Systemplatte und lasse Dir den Info-Dialog anzeigen!
    Gruß Pepi
     
  3. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #3 pumpkin, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.07
  4. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #4 pumpkin, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hat damit überhaupt nichts zu tun.

    Wozu die Nervosität?

    Hast Du irgendetwas an Deinem Swap Space verändert? Beispielsweise auf eine andere Partition/HD gelegt? (Ich weis, daß das eher unüblich ist.)

    Wieviel Arbeitsspeicher hast Du in Deinem Gerät?
    Gruß Pepi
     
  6. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #6 pumpkin, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Mit welchem Programm klonst Du denn die Platte? Hast Du in letzter Zeit mal einen Klon zurückgespielt? Ist das Dateisystem der Systemplatte in Ordnung?
     
  8. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #8 pumpkin, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    OK, dann scheidet das als Ursache schon mal aus.
    Programme->Dienstprogramme->Festplattendienstprogramm, dort das Startlaufwerk auswählen und im rechten Fensterbereich unter "Erste Hilfe" auf "Volume überprüfen" klicken. Sollten Fehler gefunden werden, müsstest Du mit der System-DVD booten und von dort aus das Laufwerk reparieren (wieder mit dem FDP FPD).
     
    #9 quarx, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.07
    pumpkin gefällt das.
  10. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    <klugscheiss/spass on>

    FPD ;) - der westerwelle hat zum glück nix mit unserem feinen OS zu tun ;) ;) ;)

    <klugscheiss/spass off>

    dahui
     
    quarx gefällt das.
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Autsch. :-D
     
  12. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #12 pumpkin, 13.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.07
  13. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #13 pumpkin, 13.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.07
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Könnte es auch am aktivierten FileVault liegen? U.U. erst beim Neustart wird dabei der Speicherplatz gelöschter Dateien freigegeben (d.h. das verschlüsselte Image des Homeverzeichnisses komprimiert).
     
  15. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ja.
    Gruß Pepi
     
  16. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #16 pumpkin, 13.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07

Diese Seite empfehlen